TINCON goes Netzfest (again)

Der Mai wird großartig! Am 4. und 5. Mai, dem Wochenende direkt vor der TINCON, findet nämlich wieder das Netzfest statt.
Das Netzfest ist ein digitales Volksfest der re:publica im Park am Gleisdreieck – draußen, gratis und für alle, die Lust haben! Letztes Jahr fand es zum ersten Mal statt und weil’s so schön war, gibt es dieses Jahr gleich zwei Tage voller Talks, Workshops und Live-Musik!

05.05.2018, Berlin: Netzfest – Veranstaltung der re:publica. Die re:publica ist eine der weltweit wichtigsten Konferenzen zu den Themen der digitalen Gesellschaft und fand in diesem Jahr vom 02. bis 04. Mai in der STATION-Berlin statt. Foto: Daniel Großjohann/re:publica

Und da dürfen wir natürlich nicht fehlen. Wir bauen also unser TINCON-Zelt auf, packen einen Haufen toller Speaker*innen rein und los geht’s! Auch für alle Menschen über 21 Jahren ist das Netzfest übrigens eine tolle Gelegenheit, mal ein wenig ins TINCON-Programm reinzuschnuppern und zu verstehen, was diese jungen Leute überhaupt so machen. Wir freuen uns auf Menschen aus allen Altersgruppen!

Ihr könnt zum Beispiel von Laura-Elisa Langanke aus unserem U21-Team lernen, wie man gute Instagram-Stories macht, euch von Neil Henisch erklären lassen, wie sich die Blockchain-Technologie in Zukunft etablieren wird oder mit Marlon und Frenze über Förderschulen diskutieren. Kai, Jan und Julius, sprechen über die Entwicklung ihrer Anti-Mobbing-App exclamo und Fynn Kiwitt klärt einige Mythen zum Thema Künstliche Intelligenz und Machine Learning auf.

Es ist auf jeden Fall für alle etwas dabei! Das komplette Programm findet ihr hier.

Weitere News

3. September 2019

Straight durch den Themen-Dschungel mit unseren Guided Tours

Foto: Alice Plati/TINCON
26 Talks & Panels, 27 Workshops, Installationen, DIY- & Makerspaces wird's auf der TINCON geben. Auch Nicht-Pubertiere verlieren da leicht den Überblick. Damit ihr die Spur haltet und den Tag mit den Programmpunkten verbringt, die euch int…

29. August 2019

Reeperbahn Festival Training Day – Rein ins Musikbusiness!

Foto: Alice Plati/TINCON
Das Musikbusiness hält viele Berufe und Karrieren bereit; nicht nur für Musiker*innen (aber natürlich vor allem für die!). Neben den Musik machenden Berufen gehören dazu zum Beispiel solche wie Brand-, Lizenz- oder A&R Manager, Music Superv…

Alle News