Manniac

YouTuber

Manniac lebt schon seit Jahren im Internet: Um davon abzulenken, dass er kein Real Life hat, produziert er lustige Erklärvideos, Cartoons und Kurzdokus. Gemeinsam mit Batz startete er den Filmgeek YouTube-Kanal FlippsSeine Markenzeichen: Karpfen, Hase und krasse Friese.

Und ab und zu verlässt Manniac die wumbelige Seifenblase Internet aber auch. So reiste er 2012 nach Russland, 2016 dann nach Japan, um sich mit den Folgen zweier Nuklearkatastrophen filmisch auseinander zu setzen. Und auch Nordkorea stellte ihn vor einige Herausforderungen. Davon erzählte er 2017 auf der TINCON in Hamburg.

Für das Funk-Format frei.willig.weg begleitete er die FSJler Philipp und Philomena während ihrer freiwilligen Arbeit und pendelte zwischen Kamerun und Paraguay. Manniac berichtete vor Ort über die vielen Erfahrungen rund um den Einsatz im Ausland.

Im November vergangenen Jahres verschlug es ihn wieder nach Afrika: Für eine Kampagne von “Gemeinsam für Afrika” besuchte Manniac gemeinsam mit anderen YouTubern verschiedene Projekte in Sambia, rief zum Spenden auf und erzählte Geschichten ihrer eindrucksvollen Reise.

 

Sessions von Manniac

25.6.17 - 17:20 Uhr
30 Minuten
Stage 1
Talk
Session Thumbnail
19.5.17 - 18:00 Uhr
30 Minuten
k6: Stage 1
Panel
Session Thumbnail

Videos von Manniac