Fridays For Future

Bewegung

YouTube // Facebook // Instagram // Twitter // Website // Website

“Why should I be studying for a future that soon may be no more, when no one is doing anything to save that future?” – Greta Thunberg, 16-jährige Klima-Aktivistin im Streik

Die Klimakrise ist eine reale Bedrohung für die menschliche Zivilisation – die Bewältigung der Klimakrise ist die Hauptaufgabe des 21. Jahrhunderts. Die Jugendbewegung Fridays For Future fordert eine Politik, die dieser Aufgabe gerecht wird.
Denn warum auf eine Zukunft bauen, die bald nicht mehr existieren wird? Die Antwort der Aktivist*innen auf diese Frage ist der Klimastreik: Sie streiken für eine wirkungsvolle Politik, die dem Ausmaß der Klimakrise gerecht wird.
Über 27.000 Wissenschaftler allein im deutschsprachigen Raum stehen hinter den Jugendlichen und unterstützen ihre Forderungen. Sie fordern von der Politik nicht mehr als die Berücksichtigung wissenschaftlicher Fakten. Denn wir haben gerade mal zehn Jahre Zeit, um die geforderten Ziele zu erreichen. Also auf geht’s!

Wo & Wann ihr Fridays For Future sehen könnt