Discussion

TINCON Hamburg 2018

Insta kann mehr als Beauty!

Mit Clare Devlin und Verena Lammert

  • Medien

Auf Instagram gibt es nur schöne Fotos und Influencer-Werbung? Das WDR-Projekt Mädelsabende hält dagegen.  Mobil, aktuell und feministisch. Der Kanal bietet alle wichtigen Themen, die junge Frauen interessieren könnten. Von Smartphone-Sucht über Schwangerschaften bis hin zu Tod und Trauer. Das Madelsabende-Team, das sind Clare, Farah und Naina. Mit ihren Stories geben sie ihrer Community Denkanstöße. Sie wollen feministische Themen und Gedanken für junge Frauen greifbar machen. Für mehr Vielfalt auf Instagram!

Mädelsabende beweist: Persönliches Storytelling im Story-Format auf Instagram ist eine gute Methode, um eine junge Community aufzubauen und in den Dialog zu treten. Es gibt in diesem sozialen Netzwerk ein Interesse an gut recherchierten und journalistisch aufbereiteten Geschichten.
Presenterin Clare Devlin und Redakteurin Verena Lammert geben einen Einblick in ihre Arbeit. Die zentrale Fragen des Vortrags: Wie funktioniert Storytelling mit dem Story-Format? Wie erreiche ich meine Zielgruppe? Wie wecke ich Interesse für (feministische) Themen? Wie baue ich eine Community auf? Wie bleibt der Kanal nachhaltig, obwohl der Inhalt nach ein paar Stunden wieder weg ist?