TINCON Hamburg @ Reeperbahn Festival 2023: Zwei Tage Talks, Panels und Workshops auf dem Heiligengeistfeld

Berlin, 22.06.2023. Die TINCON kommt zum siebten Mal nach Hamburg! Am 20. und 21. September laden wir zusammen mit dem legendären Reeperbahn Festival alle zwischen 13 und 25 Jahren ins Festival Village auf dem Heiligengeistfeld ein.

Rund 80 junge und bekannte Sprecher*innen tauschen sich mit den TINCON-Besucher*innen in Talks, Panels und Workshops aus den Bereichen (digitale) Medien, Politik und Wissenschaft aus. Neben dem Programm auf drei Bühnen gibt es für die TINCON-Teilnehmer*innen außerdem einen Making Space, ein mobiles Podcast-Studio und eine Gaming Area. Mit dabei sind unter anderem bekannte Gesichter wie Komiker Karim Jamal, Physikerin und YouTuberin Sina Kürtz und Musikerin Finna (uvm.).

Neuer Programmfokus mit #UseTheNews

Ein neues Highlight wird in diesem Jahr das „Newscamp“ sein. In Zusammenarbeit mit der Nachrichtenkompetenz-Initiative #UseTheNews geben wir den Themen Journalismus, Nachrichtennutzung und Desinformation einen besonderen Platz im Programm: Am 20. September können die Jugendlichen und jungen Erwachsenen in Workshops, Talks und Walk-In-Stationen das journalistische Arbeiten kennenlernen und ihre ersten eigenen Inhalte produzieren. Zudem können die TINCON-Teilnehmer*innen junge Journalistinnen und Journalisten treffen und mit ihnen in den Austausch kommen.

#UseTheNews geht der Nachrichtennutzung und -kompetenz junger Menschen auf den Grund und entwickelt neue Informations- und Bildungsangebote. Initiiert wurde #UseTheNews von der Deutschen Presse-Agentur dpa und der Hamburger Behörde für Kultur und Medien.

Weiterer Themenfokus: Tag der deutschen Einheit

Ein weiterer Höhepunkt wird unser Programm rund um den Tag der Deutschen Einheit sein, der dieses Jahr von der Stadt Hamburg ausgerichtet wird. Gemeinsam mit der Hamburger Senatskanzlei und dem LI Hamburg (Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung) befasst sich die TINCON am 21. September in Talks, Workshops, Games und Podcasts mit dem Ende der DDR, der Wiedervereinigung und ihren Auswirkungen – mit einem besonderen Fokus auf migrantische Perspektiven.

Kostenlose Tickets und Unterrichtsbefreiung

Da unser Programm zur politischen und digitalen Bildung beiträgt, findet die TINCON zudem wieder im Rahmen des Schüler*innenforums der Hamburger Schüler:innenkammer statt. Somit können sich am 20. September alle Schüler*innen der Hansestadt für den Besuch der TINCON von der Schule befreien lassen. Die TINCON-Tickets sind für alle zwischen 13 und 25 Jahren kostenlos, eine Anmeldung ist jedoch nötig. Ticketinhaber:innen des Reeperbahn Festivals (egal wie jung oder alt) müssen sich nicht extra anmelden und sind herzlich bei uns willkommen!


DOWNLOAD PRESSEMITTEILUNG 230622_TINCON Hamburg_Pressemitteilung

TINCON und ihre Partner*innen

Um der jungen Generation zu mehr gesellschaftlicher Teilhabe und öffentlicher Sichtbarkeit zu verhelfen, haben Johnny und Tanja Haeusler, Mitbegründer:innen der re:publica, 2016 die Berliner TINCON ins Leben gerufen. Seitdem veranstaltet die gemeinnützige TINCON in ganz Deutschland On- und Offlineevents rund um die digitale Jugendkultur – von und für junge Menschen. Die TINCON wurde mit dem Grimme Online Award 2019 ausgezeichnet.

Hauptförder*innen der TINCON Hamburg 2023 sind das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) im Rahmen der Initiative „Gutes Aufwachsen mit Medien”, sowie des Bundesprogramms „Demokratie Leben“, die Joachim Herz Stiftung und die ZEIT-Stiftung. Weiterer Förderer ist die Deutsche Postcode Lotterie. Kooperationspartner*innen sind #UseTheNews, initiiert von der Deutschen Presse-Agentur dpa und der Hamburger Behörde für Kultur und Medien, #MINTmagie, eine Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) und das Reeperbahn Festival. Weitere Kooperationspartner*innen sind das Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung (LI), die Senatskanzlei Hamburg, die Schüler:innenkammer Hamburg (SKH) und die Behörde für Schule und Berufsbildung (BSB).

Presseinfos und Bildmaterial

Weiterführende Informationen zur TINCON sind auf tincon.org in unserem Presseportal zu finden. Hochauflösende Fotos zu unseren Veranstaltungen gibt es in unserem Pressealbum auf flickr. Sie sind frei verwendbar mit Copyright-Hinweis: Name Fotograf*in / TINCON. Wir freuen uns über die Verlinkung unserer Kanäle: Instagram | Twitter | TikTok I Facebook

Eckdaten TINCON Hamburg

Mittwoch, 20. September / Einlass : 8:30 Uhr / Programm: vrs. 9.30 - 17.00 Uhr Donnerstag, 21. September / Einlass : 8:30 Uhr / Programm: vrs. 9.30 - 14.00 Uhr Adresse:Heiligengeistfeld, 20359 Hamburg (Haltestelle Feldstraße) Anmeldung Gruppen: tickets@tincon.org Ansprechpartnerin: Jana Gilfert / jana.gilfert@tincon.org

Deine Spende für die TINCON

Unsere gemeinnützige Arbeit ist nur durch Spenden, Förder*innen und Partner*innen möglich. Wir benötigen daher auch deine Unterstützung! Alle Infos gibt es auf unserer Spenden-Seite.

Vier Jugendliche sitzen um einen Tisch und benutzen Lötkolben, während weiter Jugendliche ihnen dabei zusehen.

Partner*innen

Hauptförder*innen der TINCON 2024

Kooperationspartner*innen der TINCON 2024

TINCON
liebt
dich.

Zeichnung von Grumpy Cat