Rayk Anders

DER TALK MUSS LEIDER AUSFALLEN – Lösch Dich! – Über den organisierten Hass

TINCON @ Leipziger Buchmesse 2019
Talk | 23. März 2019, 14:00–14:30 Uhr | Forum Politik und Medienbildung Halle 2, Stand D400

Rayk Anders kommentiert für funk, das junge Angebot von ARD und ZDF, in seiner Sendung „Headlinez“ Politik und Nachrichten für eine junge Zielgruppe. Seine meinungsstarken Beiträge erreichen wöchentlich bis zu 4 Millionen Zuschauer und sorgen immer wieder für hitzige Diskussionen in den sozialen Netzwerken.In dem Dokumentarfilm „LÖSCH DICH! – So organisiert ist der Hass im Netz“ (funk, 2018) widmet er sich der Faszination von Falschnachrichten und Weltuntergangs-Sehnsüchten.Begleitet von einem Team aus Journalist*innen, Programmierer*innen und Internetaktivist*innen war Rayk Anders im Netz unterwegs und hat von gesteuerten Shitstorms, Mobbingattacken und Wahlmanipulationen berichtet. Im Film spricht er mit Nazis, Hatern und Trollen und gerät in einen Meme War. Auch mit der Beeinflussung von Onlinediskussionen durch rechte Gruppen wie “Reconquista Germania” beschäftigt sich die Doku - es geht um rechte Hetze, manipulierte Stimmen im Netz und mögliche Zusammenhänge zum Erfolg der AfD. Rayk Anders wird über ein Jahr intensiver Arbeit sprechen und ist für alle Fragen offen.Link zum Programm der Leipziger Buchmesse:https://www.leipziger-buchmesse.de/ll/veranstaltungen/kinder-jugend-programm/32804

Sprecher*in

  • Rayk Anders

    Journalist

    Rayk Anders kommentiert für funk, das junge Angebot von ARD und ZDF, in seiner Sendung „Headlinez“ Politik und Nachrichten für eine junge …

    Profil von Rayk Anders →

Deine Spende für die TINCON

Unsere gemeinnützige Arbeit ist nur durch Spenden, Förder*innen und Partner*innen möglich. Wir benötigen daher auch deine Unterstützung! Alle Infos gibt es auf unserer Spenden-Seite.

Vier Jugendliche sitzen um einen Tisch und benutzen Lötkolben, während weiter Jugendliche ihnen dabei zusehen.

Partner*innen

Hauptförder*innen der TINCON 2024

Kooperationspartner*innen der TINCON 2024

TINCON
liebt
dich.

Zeichnung von Grumpy Cat