Theresa Züger

Philosophin & Medienwissenschaftlerin

Website

Theresa Züger beschäftigt sich als Philosophin und Medienwissenschaftlerin mit Themen der digitalen Gesellschaft und ist derzeit Leiterin der Geschäftsstelle für den Dritten Engagementbericht am Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft. Der Dritte Engagementbericht ist ein Bericht zu bürgerschaftlichem Engagement, im Auftrag des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Theresa unterrichtet als Dozentin an der Leuphana Universität in Lüneburg zu Fragen der digitalen Gesellschaft. Zuvor war Theresa für die Medienanstalt Berlin-Brandenburg tätig, wo sie das Media Policy Lab, ein Projekt zur Wissenschaftsvernetzung im Bereich der Intermediärsregulierung, leitete. Ihre Promotion an der Humboldt Universität zu Berlin, Reload Disobedience, beschäftigt sich mit digitalen Formen zivilen Ungehorsams. Theresa ist Gründungsmitglied des Otherwise Networks, das sich als interdisziplinäres Netzwerk mit Fragen des technologischen Wandels auseinandersetzt.