Freiwilliges Jahr Beteiligung bei TINCON

Die TINCON ist Einsatzstelle im Freiwilligen Jahr Beteiligung. Ob in den Bereichen Redaktion, Programm, Design oder Organisation – bei uns hast du die Möglichkeit, dich an deinen persönlichen Interessen orientiert einzubringen und bekommst ein ganzes Jahr lang Einblick in den TINCON-Alltag.

In diesen Bereichen kannst du bei TINCON aktiv werden:

  • Eventorganisation und -durchführung (z.B. bei der TINCON in Berlin, Hamburg, Köln & online – oder bei Workshops mit unserem U21-Team)
  • Programmkuration
  • Redaktion / Social Media
  • Design / Bühnenausstattung
  • Arbeit mit Jugendlichen

Das Freiwilliges Jahr Beteiligung ist ein Lern- und Orientierungs​jahr. Die persönliche Entwicklung der Freiwilligen steht im Vordergrund des Jahres. Das FJB bietet Raum zum Ausprobieren, Zeit zum Sammeln von Eindrücken und Erfahrungen, Platz, um Fehler zu machen und Spaß zu haben beim Experimentieren.

Der Bewerbungsprozess läuft über unseren Träger vom Freiwilligen Jahr Beteiligung. Alle Infos (und den Link zur Bewerbung) gibt es unter: https://fj-beteiligung.de/einsatzstelle/tincon/

  • Zeitraum: In der Regel startet der Freiwilligendienst zum 01.09. und endet am 31.08. des Folgejahres.
  • wöchentliche Arbeitszeit: 38 Stunden
  • Urlaub: 30 Tage im Jahr
  • Bildungstage: 30 Tage (zu diversen Themen, u.a. politischer Bildung, Kommunikation und Projektmanagement)
  • Taschengeld: 335 Euro plus 25-30 Euro Fahrtkostenzuschuss pro Monat. Für die Dauer deines Frei­willigen­dienstes kannst du Wohngeld beantragen, sofern du in Berlin gemeldet bist. Als Freiwilligendienstleistende:r hast du Anspruch auf ALGII im Sinne der Existenzsicherung nach dem SGB II.
  • Ansprechperson: Du hast feste Ansprechpersonen sowohl bei TINCON als auch beim FJB.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung (über unseren Träger vom Freiwilligen Jahr Beteiligung) für den Zeitraum 09/2021 – 08/2022!