Schüler:innenkammer Hamburg (skh), Charlotte Schmiedel, Celina Shida, Jamie Christophersen, Maria Popov

Was an Schule unbedingt verändert werden muss und wie du es verändern kannst

TINCON Hamburg 2022
Discussion | 23. September 2022, 12:15–13:00 Uhr | Spiegelzelt

Was ist das größte Problem an deiner Schule? Kaum Mitgestaltungsmöglichkeiten? Wenig Aufklärung und Support bei Diskriminierung und Mobbing? Zu hoher Leistungsdruck? Zu wenig Rücksicht auf mentale Gesundheit? WLAN? Oder einfach schlechte Erfahrungen mit deinen Lehrer:innen?

Die Gesprächsrunde der Schüler:innenkammer Hamburg, die sich für eure Anliegen in der Schule einsetzt, soll Raum für eure Probleme geben. Es ist Zeit, dass wir uns den Zustand unserer Schulen nicht mehr gefallen lassen, sondern uns zusammen tun, um gemeinsam für bessere Schulen zu kämpfen.

Sprecher*innen

  • Schüler:innenkammer Hamburg (skh)

    LandesschülerInnenvertretung

    Die Schüler:innenkammer Hamburg (skh) ist eure gewählte Landesschüler:innenvertretung. Sie vertreten die Belange und Interessen ALLER …

    Profil von Schüler:innenkammer Hamburg (skh) →
  • Charlotte Schmiedel

    Vorsitzende der Schüler:innenkammer Hamburg

    Charlotte engagiert sich seit der sechsten Klasse in der Schüler:innenvertretung und vertritt mittlerweile als Vorsitzende der …

    Profil von Charlotte Schmiedel →
  • Celina Shida

    Schülerin

    Celina ist angehende Abiturientin auf einem Gymnasium in Hamburg und setzt sich an ihrer Schule gegen Diskriminierung ein.

    Profil von Celina Shida →
  • Jamie Christophersen

    Schüler

    Jamie (18 Jahre alt) ist gerade dabei, sein Abitur zu machen. Schon immer interessierte er sich für gesellschaftspolitische Themen und ist …

    Profil von Jamie Christophersen →
  • Maria Popov

    Moderatorin & Journalistin

    Maria Popov ist Journalistin und Moderatorin. Die gebürtige Bulgarin wuchs in Mönchengladbach auf. Seit 2016 ist sie Teil des „Auf Klo“ – …

    Profil von Maria Popov →

Deine Spende für die TINCON

Unsere gemeinnützige Arbeit ist nur durch Spenden, Förder*innen und Partner*innen möglich. Wir benötigen daher auch deine Unterstützung! Alle Infos gibt es auf unserer Spenden-Seite.

Vier Jugendliche sitzen um einen Tisch und benutzen Lötkolben, während weiter Jugendliche ihnen dabei zusehen.

Partner*innen

Hauptförder*innen der TINCON 2024

Kooperationspartner*innen der TINCON 2024

TINCON
liebt
dich.

Zeichnung von Grumpy Cat