Young Utopians

Verein

Website // Instagram // Facebook

Bock was zu ändern, aber keine Ahnung wie?

Aus dieser Motivation heraus gründeten Céline und Luca mit einer Handvoll weiterer Kreuzberger*innen im Dezember 2018 neben ihrem Studium, ihrer Arbeit und weiterem Engagement den Verein Young Utopians. Oft fehlen die Werkzeuge zur Umsetzung junger Ideen. Eine Welt, in der Probleme nicht mehr nur lokal, sondern global sind, bedarf es „globaler“ Aktivist*innen, die für unsere Zukunft kämpfen. Ihre Peer-to-peer Veranstaltungen von jungen Leuten, für junge Leute ermöglichen die Umsetzung nachhaltiger und vor allem langfristiger Veränderung.

Das Kick-Off Event dafür ist das Youth Activist Camp diesen Sommer in Berlin. Dort werden verschiedene Werkzeuge des Aktivismus gemeinsam erlernt. Überwältigt von 6000 Bewerbungen aus verschiedensten Orten der Welt wächst die Jugendbewegung der Young Utopians rasant.

Ohne Papier und Stift verlassen die beiden Aktivist*innen nie das Haus. Céline schreibt und kommuniziert, Luca illustriert alles, was sie sieht.

Videos mit Young Utopians