Vera Marie Rodewald

Medienpädagogin

Warum spielt man in der Schule nicht schon viel mehr Videogames? Das fragte sich Vera Marie. Denn eigentlich lernt man beim Gamen alle möglichen Sachen, die auch sonst wichtig sind. Ob Gehirnboost, Teamfähigkeit oder geheime Superkräfte. Im Studium sah es mit Spielen schon ein bisschen besser aus, denn das Nachdenken über Games ist in Deutschland Studienfach und schliesslich hat Vera es sogar geschafft, “Daddeln” zum Beruf zu machen: Sie organisiert in Hamburg die PLAY, Deutschlands größtes Creative Gaming Festival – und bringt Lehrern und anderen Erwachsenen als Medienpädagogin bei, was zwischen Pixeln alles möglich ist.

Sessions von Vera Marie Rodewald

1.1.70 - Uhr
0 Minuten
  • Games & Gadgets
  • Technik & Hardware
Session Thumbnail
1.1.70 - Uhr
0 Minuten
Session Thumbnail
1.1.70 - Uhr
0 Minuten
  • Games & Gadgets
  • Mensch & Gesellschaft
Session Thumbnail