Takt32

Rapper

Der Berliner Rapper Takt32 wuchs im Berliner Bezirk Hohenschönhausen auf, lebte zwei Jahre in verschiedenen französischen Banlieues und vier Jahre in den USA, wo er zum College ging. Mit 12 Jahren produzierte Takt32 bereits die ersten eigenen Beats, mit 16 machte er seine ersten Rapversuche. Als einer der wenigen aus seinem Freundeskreis zog er das Hip-Hop-Musizieren durch. Bekannt wurde er vor allem durch seine Teilnahme an der (wie wir finden) coolsten Cypher der Welt, Rap am Mittwoch, z. B. als er bei seinem ersten Besuch direkt bis ins Kingfinale kam.

Takt32 hat gerade übrigens ein neues Album released – hier geht’s zu Infos. Und dies ist das überaus coole Warm Up Video Deutsche Werte, das bereits auf Facebook dick die Runde macht:

 

 

 

Sessions von Takt32