Stefan Greiner

Biohacker, Cyborg

Stefan Greiner ist ein Cyborg. Zumindest, wenn man nach der Definition seines Vereins Cyborgs. e.V. geht. Denn Stefan hat einen Magneten im Ringfinger, mit dem er sein Smartphone steuern kann. Andere Cyborgs-Vereinsmitglieder können dank Implantaten wieder hören, mit Prothesen wieder gehen oder haben einfach riesigen Spaß daran, das Leben anderer mit Technik zu verändern. Die Biohacker, Nerds und Philosophen von Cyborgs e.V. versuchen, das Beste aus Biologie und Technik miteinander zu verbinden.

Vor den Körper-Updates und -Modifikationen studierte und arbeitete Stefan an der Technischen Universität Berlin. Schon dort war er an der Schnittstelle zwischen Mensch und Computer tätig. Auf der TINCON zeigt er uns, was Körper-Maschinen aktuell schon können – und was in Zunkunft noch möglich werden kann.

Wie Stefan mit einem Magneten in seinem Finger sein Smartphone steuert, erklärt er hier:

Sessions von Stefan Greiner