Profilbild: ©privat

Marcus Pfeil

Journalist & Gründer von Vertical 52

Marcus schafft sich selbst die spannendendsten Jobs, Bereich: irgendwas zwischen digitaler Schnitzeljagd und Geschichtenerzähler.
Er verfolgte schon Elektroschrott, der nach Westafrika geschmuggelt wurde. Oder ein verschwundenes Gemälde, das einer jüdischen Familie 1938 das Leben rettete. Seine Geschichten baut er mit Hilfe innovativer Technologien wie GPS-Sendern oder Sensoren, mit denen er 2018 etwa drei Milchkühe (Die Superkühe) zum Sprechen brachte. Gemeinsam mit Oliver Wurm animierte er das Grundgesetz als erste Insta-Novel Europas, Frederick Lau inszenierte er als Alexander von Humboldt auf Instagram.
Marcus hat sich seit 2012 auf komplexe Storytelling-Projekte in Digitalmedien spezialisiert. Seit 2005 versteht er sich als unternehmerischer Journalist und ist Co-Gründer des Recherche-Start-Ups Follow the Money und der Produktionsfirma Chapter One.
2021 hat er zusammen mit Michael Anthony und seinem Team“Vertical 52“ gegründet, eine Unternehmung, die Publishern und NGOs Recherchen und Analysen aus dem All anbietet.

Tickets!