Profilbild: ©Amelia Schneider

Leyla Jansen

Bürgerin der Welt

Aufzeichnungen →

Leylas erste große Liebe war das Tanzen und die zweite Selena Gomez. Wenn es die Studiengänge Netflix und veganes Essen geben würde, dann wäre sie Professorin. Weil Leyla alles, was sie erlebt, auf Feindlichkeiten gegen marginalisierte Gruppen analysiert und danach gerne ihrem Ärger Luft lässt, lässt sich das auch mit ihrer Passion zum Diskutieren vereinbaren.
Und weil ihr ungewollt 4 Nationalitäten zugeschrieben werden, zu denen sie sich nicht wirklich zugehörig fühlt, wohnt ihr Herz in New York. Angetrieben von ihrem antikapitalistischen und gerechten Wertesystem und ihrem großen Herzen versprüht sie überall Liebe, öffnet die Augen für neue Blickwinkel und lacht am lautesten über schlechte Witze.

Aufzeichnungen

Tickets!