Johannes Schwaderer

User Experience Designer und Gründer

Johannes Schwaderer hat sich als Schüler das Programmieren von Websites beigebracht und damit sein Taschengeld und später sein Einkommen als Student aufgebessert. An der Universität der Künste Berlin studierte er Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation und fand über ein Traineeship zu seinem Beruf als User Experience Designer. Seine Leidenschaft ist es, kreative Lösungen für die digitalen Herausforderungen von Unternehmen zu finden. Dafür spricht er mit Nutzern, baut und testet Prototypen und führt Workshops durch.

Was ihn an seinem Beruf manchmal fehlt, ist, das man das Ergebnis der Arbeit auch anfassen kann. Daher hat er die Getränkefirma “Geschmack braucht keinen Namen” und das Kinder-Kreativ-Label “Nino” gegründet.