Profilbild: ©Kris Acorn

Johannes Domnick

Student

Aufzeichnungen →

Johannes hat kein Bock mehr auf Corona und freut sich schon mega, wenn der Alltag nicht mehr von morgens bis Abends zuhause vor dem Laptop stattfindet. Weil er es schon in der Schule immer gehasst hat nicht mitreden zu dürfen, arbeitet er neben dem Studium bei einer NGO und kämpft da für eine Bildungspolitik bei der Schüler:innen den Ton angeben. Wenn ihm im Homeoffice zu langweilig wird, gibt er Workshops oder setzt sich zusammen mit anderen für klimagerechte Politik ein. Am meisten interessiert ihn gerade, wie Klima-, Demokratie- und Digitalisierungsthemen zusammenhängen und wie das eigentlich funktioniert, mit diesem guten Leben für alle.

Aufzeichnungen

Tickets!