Profilbild: ©privat

Iryna Rypianchyn sie / ihr

Dolmetscherin

Wenn du mich fragen würdest, was meine Superpower ist würde ich antworten: Ich bin Ukrainerin! Als der Krieg in meiner Heimat begann habe ich mich gefragt: Was kann ich tun? Wie kann ich helfen? Also habe ich ein Netzwerk aus Mediziner:innen und Medizinstudent:innen gestartet, um den Freiwilligen Erste Hilfe beizubringen. Ich möchte anderen jungen Menschen zeigen, dass sie viel bewirken können!

Mein Traum? Eine unabhängige und freie Ukraine. In Berlin helfe ich anderen Geflüchteten aus meinem Mutterland sich in ihrer neuen Umgebung und ihrem neuen Leben in Deutschland zurechtzufinden.

Ich kann mich stundenlang mit dir über gesellschaftspolitischen Aktivismus, meine Lieblingsmusik und Sprachen unterhalten.

Tickets!