Hubertus Koch

Dokumentarfilmer

YouTube // Instagram // Twitter

Hubertus Koch, 1989 in Dorsten geboren, ist Reporter des Y-Kollektivs und Gesicht des YouTube Kanals Einigkeit & Rap & Freiheit. Während seines Germanistik-Studiums arbeitete er in der Fußballredaktion von Sport1 in München als Filmemacher, Reporter und Sendungsleiter. 2013 machte er sich als Dokumentarfilmer selbstständig. Für seine erste Doku „Süchtig nach Jihad“ hat er in einem Flüchtlingscamp in Syrien gedreht. Dafür wurde er mit dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet. Das Medium Magazin hat ihn unter die Top 10 „Reporter Überregional” 2015 gewählt. Hubertus Koch ist ein Journalist mit Meinung! Seit Mai 2017 ist er als Autor und Reporter für das Y-Kollektiv unterwegs. Jünger, lauter und unbequemer als andere arbeitet er nach dem Leitsatz: Authentizität ist die bessere Wahrheit.

Videos mit Hubertus Koch