Frederik Riedel

App Artist & Entrepreneur

Website // YouTube // Twitter // Instagram // Instagram

Erste App mit 15, kurz danach die eigene Firma gegründet und von Apple eins der heißbegehrten Stipendien bekommen: der Berliner Frederik Riedel hat sich mit seinen außergewöhnlichen Fähigkeiten vom Kinderzimmer bis ins Silicon Valley programmiert. Insgesamt sechs Mal war der heute 23-Jährige schon auf der exklusive Word Wide Developer’s Conference (WWDC) in San Francisco. Seine Apps landen regelmäßig in den Charts und Headhunter stehen Schlange. Jedoch vergeblich. Frederik definiert Erfolg anders. Ein „fettes Bankkonto“ ist für ihn zweitrangig, wie er sagt. Das junge Genie hat vielmehr eine eigene Vision von der Zukunft und weiß, wie er mit seinem Talent einen Mehrwert für die Gesellschaft kreiert.

Videos mit Frederik Riedel