Dirk Notz

Forscher

Dr. Dirk Notz ist Polar- und Klimaforscher und einer der Leitautoren des
nächsten Berichts des Weltklimarates (IPCC). Er leitet die Forschungsgruppe “Meereis im Erdsystem” am Hamburger Max-Planck-Institut für Meteorologie. Mit seiner Arbeitsgruppe versucht er zu verstehen, wie
sich das Packeis in den Polargebieten der Erde in der Vergangenheit
entwickelt hat und in Zukunft entwickeln wird. Neben der Arbeit mit
Klimasimulationen leitet er dafür immer wieder Expeditionen im
Nordpolarmeer. Dirk Notz hat in Hamburg, Seattle und auf Spitzbergen
Meteorologie und Physik studiert, und an der Universität Cambridge
(England) in angewandter Mathematik promoviert. Er ist sehr engagiert in der Öffentlichkeitsarbeit und für seine verständliche Vermittlung von
Klima-Wissenschaft mit mehreren Preisen ausgezeichnet worden.