Bea Gold

Schülerin

Beatrice Gold ist 17 Jahre alt, liest gerne, reist gerne, steht auf Kino und Musik, liebt große Fahrrad-Touren und versucht ansonsten herauszufinden, wo sie in ihrem Leben hin will. Der ganz „normale“ Alltag einer 17-jährigen also – nur ist Beatrice ohne Zunge geboren. Sie kommuniziert über Mimik, Gestik, Gebärden und seit ein paar Jahren auch über ein Tablet, mit dem sie klare Worte und Sätze an ihre Umwelt formulieren kann.

Auf der TINCON spricht die Frau mit dem coolen Namen (I mean: Bea Gold?!? Wie cool ist das denn!) mit Tom Bieling und Dennis Winkens darüber, wie Technik dabei hilft, Grenzen zu überwinden – vor allem auch die eigenen.

Sessions von Bea Gold

1.1.70 - Uhr
0 Minuten
  • Mensch & Gesellschaft
  • Wissenschaft & Bildung
Session Thumbnail

Videos von Bea Gold