Max Fehmerling, Maximilian Rellin, Johannes Sorg

Wenn dein Projekt plötzlich Relevanz hat

Tellonym gehört mittlerweile zu den bekannteren Seiten in und aus Deutschland. Gestartet hat das Projekt ganz klein. Anfangs nur für Freunde gedacht, hat sich die App mit der Zeit immer weiter rumgesprochen und ist stetig gewachsen. Was sich seitdem alles verändert hat, was von den jungen Gründern erwartet wird und wie sie das Ganze sehen, erzählen sie euch in ihrem Talk. 

Speaker

  • Max Fehmerling Tellonym-Gründer

    Mit 9 Jahren entdeckte er mithilfe seines Vaters die Welt des Computers und damit auch das Programmieren.Was in jungen Jahren ein Hobby war, wuchs immer mehr zur Berufung. Nach dem Abitur versuchte er sich an einem Informatikstudium, welches er aber [...]
  • Maximilian Rellin Tellonym-Gründer

    Geprägt durch seinen Vater war ihm früh bewusst, dass ihn sein Weg ins Unternehmertum führen wird, um gemeinsam mit einem tollen Team spannende Projekte umsetzen zu können.Nach dem Abitur begann er ein Wirtschaftsinformatik-Studium, welches er je[...]
  • Johannes Sorg Tellonym-Gründer

    Von Anfang an führte ihn seine Technikbegeisterung in die Informatik. In ihr sah er die Möglichkeit zur Umsetzung seiner Ideen.Nach dem Abitur begann er ein Wirtschaftsinformatik-Studium, welches er jedoch im Dezember 2016 abbrach, um sich vollstä[...]

Veranstaltung

TINCON Berlin 2017