Chris Müller

Personal Journalism auf YouTube: Ist das der Journalismus der Zukunft?

Was

Talk

Wann

11:15 - 11:45 Uhr

Wo

Gartenbühne - Stage 5

Hast du eigentlich einen Lieblings-Journalisten? Also jetzt keinen normalen Influencer, sondern einen Journalisten dessen Content du einfach feierst? Denn ob Klimakrise, Corona oder Ukraine-Krieg – alles braucht seine sorgfältige Einordnung. Und statt SZ, ZEIT und Co. aufzusuchen, schaust du dir lieber Videos von MrWissen2Go, Jung & Naiv oder Alicia Joe an? „Personal journalism“ nennt sich das in den USA. The new kid on the block: Durch Social Media können Journalist*innen unabhängiger auftreten, Qualitätsjournalismus ist nicht mehr nur Sache der etablierten Medienhäuser. Doch wie erkennen wir einen guten unabhängigen Journalisten in den sozialen Medien? Welche Gefahren gibt es? Chris berichtet in seinem Talk von einige Erfahrungen, die er bisher als unabhängiger Journalist auf YouTube gemacht hat.