Q&A

TINCON Berlin @ re:publica 2019

Macht’s falsch! Aber mit Herz & Rückgrat!

Mit Hubertus Koch

Hubertus Koch ist Selfmade-Journalist. Weder hat er einen journalistischen Studiengang belegt noch eine Journalist*innenschule von Innen gesehen. Seitdem er 16 ist heißt es bei ihm: „learning by doing“, frei Schnauze und nach eigenen Idealen.

Mit 23 hat er in seinem ersten Burn-Out seinen Lebenstraum Sportreporter beerdigt. Neustart.
Mit 24 auf zu neuen Ufern, Dokumentarfilmer werden, auf in den Syrienkrieg, um dort nach allen Regeln der Kunst zu scheitern. Trotzdem stehen mit 29 Jahren ein Fernsehpreis, ein Web-Video-Preis und zwei Grimme-Nominierungen in seinem Lebenslauf, auf dessen Vollständigkeit er nie wirklich wert gelegt hat.

Seit Oktober 2018 betreibt er für funk den YouTube-Channel Einigkeit & Rap & Freiheit, auf dem er Rapper, Musiker und alte Weggefährten interviewt, auf Schalke Bier trinkt oder von seinem 3er BMW schwärmt. Leere Unterhaltung? Weit gefehlt. „Einigkeit und Rap und Freiheit“ ist Plattform für relevante Talks, Kochs Ventil bei Frust sowie Mittel zum Zweck, seinen Lebenstraum vom Benefiz-Festival „Rapper auf’m Platz“ wahr zu machen.

Seine „Q&A“ Session eröffnet Hubi Koch mit einem Kurzvortrag über seinen Weg in die Medienwelt, erläutert wichtige Plot-Points seiner Karriere und leitet daraus Ratschläge für angehende Medienmacher ab.