jup! Berlin

jup! im Interview mit der Ministerin

jup! Berlin, das steht für Nachrichten von Jugendlichen für Jugendliche. Hier hat man die Möglichkeit selbst mitzugestalten und erste journalistische Erfahrungen zu sammeln.

Und darum war auch keiner besser geeignet die Ministerin des Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend zu interviewen als die Jugendreporter von jup!. Die haben nämlich einen ganz hochoffiziellen Termin bekommen und konnten endlich all ihre Fragen rund um Politik, politisches Jugendengagement und Zukunftspläne für Berlin loswerden. Damit ihr auch erfahren könnt, wie dieser Termin so ablief und welche Antworten die Ministerin parat hatte, wird der daraus entstandene Kurzfilm auf der TINCON gezeigt. Und die jup! Jugendreporter erzählen euch, wie es so ist, wenn man ins Ministerium eingeladen wird. Stay tuned!