Thilo Buchholz

Für den europäischen Zivildienst!

Thilos Utopie: 1 vereintes Europa! Europa vereinen heißt Menschen vereinen. Das schafft man vor allem, wenn man sich um soziale Gerechtigkeit bemüht. Und zwar eine, die über Grenzen hinweg trägt. Zu sozialer Gerechtigkeit kommt man viel schneller, wenn man sich zusammengehörig fühlt und ein Gemeinschaftsgefühl teilt. Das möchte Thilo mit der Idee eines Europäischen Zivildienstes erreichen: Als Teil der regulären Bildung vollbringen alle europäischen Bürger*innen nach ihrem Schulbesuch in einem Zeitraum zwischen zwei Monaten und einem Jahr eine sinnvolle Tätigkeit für die Gesellschaft in einem anderen Land in Europa; unterstützt durch Sprachkurs, Taschengeld & Wohnraum. Darüber spinnt Thilo auf der TINCON Visionen.

Speaker

  • Thilo Buchholz Student & Aktivist

    Thilo studiert in Maastricht Europa-, Politik- & Technologiewissenschaften. Er brennt für Jugendverbandsarbeit & Jugendpartizipation und verbindet das z.B. mit seinem Aktivismus bei den Jungen Europäischen Föderalisten oder für den Kathol[...]

Veranstaltung

TINCON Berlin 2018