Talk

TINCON Hamburg 2019

FragDenStaat: Mehr Demokratie durch Informationsfreiheit

Mit Sebastian Schröder und Johannes Filter

  • Politik & Netzpolitik
  • U21

FragDenStaat ermöglicht Bürger*innen Einsicht in Dokumente von Behörden und sorgt damit für Transparenz und Vertrauen.
In dem Vortrag präsentieren Basti und Johannes kurz ihre Arbeit und bieten ein kleines Best-Of der Informationsfreiheit in Deutschland. Das Informationsfreiheitsgesetz (IFG) ist ein Werkzeug der Demokratieförderung, denn es mag nicht immer erwünscht sein, dass Bürgerinnen und Bürger Einblick in sensible Dokumente haben, doch als Faktencheck ist es unerlässlich, dass wir das Recht dazu haben. Wo die Verwaltung sich weigert, klagt FragDenStaat dieses Recht zur Not ein.
So sind durch die Arbeit von FragDenStaat alle Gutachten des Wissenschaftlichen Dienstes öffentlich einsehbar und selbst der Verfassungsschutz verpflichtet, Auskunft zu geben.