TINCON Berlin 2018 →

Fewjar – Ask Me Anything

Auf YouTube geben Fewjar neben den furchtbar schönen, aber auch furchtbar aufwendigen Musikvideos, Einblicke in Songwriting, Drehs oder Konzerte. Sie buddeln sich im Winter im “ target=“_blank“ rel=“noopener“ data-saferedirecturl=“„>schleppen Stromgeneratoren über Zäune, arbeiten ein halbes Jahr an einem handgezeichneten “ target=“_blank“ rel=“noopener“ data-saferedirecturl=“„>drucken Merch…Denn bei Fewjar ist alles noch “ target=“_blank“ rel=“noopener“ data-saferedirecturl=“„>Extralicht sind sie auf der TINCON, damit ihr sie mit Fragen durchlöchern könnt. "Ask me anything" macht es möglich, die peinlichsten Fragen zu stellen – also nicht schüchtern sein, rumkommen und fragen, fragen, fragen!

Mehr zu Kultur & Lifestyle →

Mehr zu Medien →

Tickets!