Afrika – mehr als Armut und Konflikte? Wie Medien unsere Wahrnehmung prägen

Panel mit Ulla Rüskamp, Juliane Marie Schreiber und Manniac

09.06.2018, 14:00 - 14:50 Uhr
  • Medien
  • Mensch & Gesellschaft

Im November 2017 waren die YouTuber Manniac, Juliane (Jung & Naiv), Ischtar Isik, CrispyRob und EinfachInka mit Gemeinsam für Afrika in Sambia, um zu lernen, wie die Lebenssituation der Menschen verbessert werden konnte, und wie das mit den 17 Zielen der Vereinten Nationen zusammenhängt.
Auf der TINCON wird überprüft und diskutiert, wie die Medien unser Bild von Ländern des globalen Südens prägen, und ob diese Sichtweise nachhaltige Entwicklungshilfe sabotiert. Das alles gemeinsam mit Manniac, Juliane & Ulla Rüskamp.

Tickets!