Jung, digital, politisch, witzig und so nah, wie es gerade geht: Die TINCON 2021 als interaktives Streaming Event

Vom 21. bis 22. Mai findet die Konferenz für digitale Jugendkultur, TINCON, zusammen mit der re:publica statt – überall dort, wo es Internet gibt.

Auch 2021 bleibt sich die TINCON treu und bietet jungen Menschen die Bühnen, die ihnen gebühren. In Talks, Tutorials und Live-Q&A’s spricht die junge Generation über ihre Sicht auf das Digitale und die Welt, teilt ihre Expertise und ihr Wissen, ihre Haltung und ihre Ideen für eine bessere Zukunft – und redet dabei Klartext. Das tut manchmal weh, gibt aber auch viel Inspiration und Hoffnung! Obendrauf gibt’s eine verbindende Portion an Spiel, Spaß, Kultur und Austausch. So entsteht auch zu Hause ein Gefühl von: Gemeinsam statt einsam.

Mit dabei sind u.a. Twitter-Legende El Hotzo, Astronautin in Training Insa Thiele-Eich, Landtagspräsidentin Aminata Touré, Esport-Redakteurin Kiara Hufnagel, Moderatorin Salwa Houmsi, TikTokerin vikykid sowie die YouTuber:innen Fynn von Ultralativ und Mirella Precek. Außerdem kommen beeindruckende junge Menschen zu Wort, die auch angesichts der aktuellen Krisen nicht die Hoffnung verlieren, sondern genau wissen, was sich in Zukunft ändern muss.

Es geht um Social Media und Mental Health, Gleichberechtigung und Antirassismus, Klimaschutz und Partizipation und um Technologie und Wissenschaft. Außerdem können wir gemeinsam online spielen, uns über Berufe hinter den Kulissen von E-Sports austauschen oder nochmal nachfragen, wie diese Pandemie eigentlich zu Ende geht. Zusammen mit der re:publica sendet die TINCON zudem ein exklusives Livekonzert von Danger Dan ins Internet.

Meldet euch jetzt bei der gemeinsamen Konferenz-Plattform von TINCON und re:publica an und seid am 21. bis 22. Mai live dabei! Für Jugendliche bis einschließlich 21 Jahre ist die Anmeldung auf tincon.org/tickets kostenlos, für Ältere starten die Tickets für das gesamte Programm der beiden Digitalkonferenzen bei 25 €.

Mehr Infos zum Event findet ihr auf tincon.org.

TINCON UND IHRE FÖRDERER:INNEN

Die TINCON veranstaltet seit 2016 Events von, für und mit jungen Leuten rund um das Thema digitale Jugendkultur. Veranstalter der TINCON ist der gemeinnützige TINCON e.V., Gründer:innen des Vereins sind Tanja und Johnny Haeusler, Autoren des Elternratgebers “Netzgemüse” und Mitbegründer:innen der re:publica. Ziel des Vereins ist es, der jungen Generation und ihren Themen eine größere Öffentlichkeit zu bieten. 2019 wurde die TINCON dafür mit dem Grimme Online Award SPEZIAL ausgezeichnet. Die TINCON 2021 wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) im Rahmen der Initiative „Gutes Aufwachsen mit Medien”, von der Robert Bosch Stiftung, dem Medienboard Berlin-Brandenburg und der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt gefördert und von #MINTmagie, einer Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF), und der Aktion Mensch als Kooperationspartnerinnen unterstützt.

Download

Pressemitteilung

@tincon folgen

Flokati Beach: Schule abgebrochen, was jetzt?

Unsere drei Gästinnen Walerija, Kitty und Emily sprechen über ihren Schulabbruch.
Allein im Jahr 2021 haben in Deutschland rund 45.000 Schüler:innen die Schule abgebrochen – die Gründe sind vielfältig: Ob Stress mit Lehrer:innen, Mobbing oder Leistungsdruck – An…

TINCON Berlin 2023 - Jetzt kostenlos Tickets sichern!

Der erste TINCON-Termin für 2023 steht! Vom 7. – 8. Juni 2023 findet die TINCON Berlin im Festsaal Kreuzberg statt. Und weil es letztes Jahr so schön war, machen wir wieder gemeinsame Sache mit der re:publica. 💛 Jetzt kostenloses Ticket sichern! Generation TINCON meets Generation re:…

TINCON 2023: Bring dein Programm auf unsere Bühne

Es ist so weit, wir planen das nächste TINCON-Jahr - aber das geht eben nicht ohne dich! Denn was wäre die TINCON ohne junge Menschen im Alter von 13 bis 25 Jahren. Was bewegt dich? Worüber willst du sprechen? Wen willst du auf der TINCON sehen, hören oder treffen?  Die Programmwünsche sind …

Dem Stillstand zum Trotz: Von der Konzertangst zum Konzertdrang

Text: Sofia Hoffmeister / U21-Team
Im vergangenen Jahr war ich noch bei jeder Zusammenkunft, bei jeder Umarmung und bei jedem Konzert gefangen in einem ambivalenten Gefühlsstrudel zwischen Unbeschwertheit und Unbehagen. Vor allen Dingen der damalige Sommer, mit dem eini…
Weitere News →

Deine Spende für die TINCON!

Unsere gemeinnützige Arbeit ist nur durch Spenden, Förder:innen und Partner:innen möglich. Wir benötigen daher auch deine Unterstützung! Alle Infos gibt es auf unserer Spenden-Seite.