Fragen und Antworten

Ich möchte bei der TINCON für Interviews zur Verfügung stehen

Wir haben viele Anfragen von Pressevertretern bekommen (Print, TV, Radio, Online), die sich vor Ort ein Bild machen und über die TINCON berichten möchten. Das freut uns sehr, denn die Berichterstattung wird uns helfen, mehr Aufmerksamkeit für die Kultur und Anliegen junger Menschen zu bekommen.

Wer daher auf der TINCON für Interviews und Fotos zur Verfügung stehen möchte, aber noch unter 18 ist, bringt bitte eine unterschriebene Einverständniserklärung seiner Erziehungsberechtigten mit. Wir haben auch einen kurzen Infotext dazu für eure Eltern verfasst. Ihr erhaltet dann am Einlass einen Sticker, der euch als „TINCON-PressesprecherIn“ ausweist.

Wer schon 18 ist und Interviews geben möchte, sagt bitte beim Einlass Bescheid.

Die Einwilligungserklärung verpflichtet natürlich zu gar nichts. Denn ob ihr mit einem Journalisten/ TV-Team reden möchtet, entscheidet ihr selbst!

Vielen Dank für eure Unterstützung!