jugendrettet e.V.

Seenotrettung als Jugendprojekt

jugendrettet e.V.

Seenotrettung als Jugendprojekt

TINCON Hamburg 2017
Talk

"Jeder Mensch hat das Recht auf Seenotrettung!" - so lautet das Motto der Organisation jugendrettet e.V. Mit ihrem Schiff IUVENTA sind sie im Mittelmeer unterwegs, um geflüchtete Menschen vor dem Ertrinken zu retten. Aber die Rettungsmannschaft auf See ist nur die Spitze des Eisbergs. jugendrettet e.V. besteht aus hunderten jungen Menschen, die untereinander vernetzt und in zahlreichen Städten als Botschafterinnen unterwegs sind. Mit Infoständen, Podiumsdiskussionen, Soli-Partys, ... machen sie auf die Situation im Mittelmeer aufmerksam und sammeln Spenden, um die Einsätze der IUVENTA weiterhin finanzieren zu können. Auf der TINCON stellen Mitglieder der Organisation nicht nur die Ziele und Einsätze von jugendrettet e.V. an sich vor, sondern erzählen auch von der ehrenamtlichen Arbeit als Botschafterin. Wie geht man auf Leute zu? Was, wenn die Ansichten nicht geteilt und einem mit Ablehnung oder gar Hass begegnet wird? Diese und weitere Fragen werden Botschafter*innen von jugendrettet e.V. beantworten.

Sprecher*in

  • jugendrettet e.V.

    Seenotretter & Weltverbesserer

    Jeder Mensch verdient die Rettung aus Seenot! Darum haben JUGEND RETTET ein Schiff gekauft, es umgebaut und damit bisher schon 6.526 …

    Profil von jugendrettet e.V. →

Deine Spende für die TINCON

Unsere gemeinnützige Arbeit ist nur durch Spenden, Förder*innen und Partner*innen möglich. Wir benötigen daher auch deine Unterstützung! Alle Infos gibt es auf unserer Spenden-Seite.

Vier Jugendliche sitzen um einen Tisch und benutzen Lötkolben, während weiter Jugendliche ihnen dabei zusehen.

Partner*innen

Hauptförder*innen der TINCON 2024

Kooperationspartner*innen der TINCON 2024

TINCON
liebt
dich.

Zeichnung von Grumpy Cat