Patricia Asemann

Von Umlaufbahnen & Tarnkappen: Germanys’s Next Top Nerds

TINCON Berlin @ re:publica 2019
Talk

Kein Bock auf Schule? Das kennt Patricia. Was du dagegen machen kannst? Einfach mal bei Jugend forscht anmelden.Das war zumindest Patricias Methode – und statt trockenem Englischunterricht verbrachte sie Tage im eigenen Schall-Labor oder koffeininduzierte Wochenenden mit astrophysikalischen Fachzeitschriften. Das mag für einige noch schlimmer klingen; aber wer einmal ein Stück Universum selbst entdeckt hat, statt es im Schulunterricht vorgebetet zu bekommen, der weiß, warum man nicht mehr damit aufhören kann.Nachdem ihr Teampartner und sie 2015 mit einer selbstgeschriebenen Simulation den Einfluss von Gravitation auf Planetenentstehung erforscht hatten, widmete sie sich im Anschluss der Konstruktion einer akustischen Tarnkappe, die Objekte in zwei Dimensionen unsichtbar für Schallwellen machen kann.Tja: HAVE FUN, sagen wir!

Sprecher*in

  • Patricia Asemann

    Studentin & Erfinderin

    Seit sie 15 ist, kann man Patricia als bekennendes Naturwissenschafts-Fangirl bezeichnen, dazu haben das Schülerforschungszentrum …

    Profil von Patricia Asemann →

Deine Spende für die TINCON

Unsere gemeinnützige Arbeit ist nur durch Spenden, Förder*innen und Partner*innen möglich. Wir benötigen daher auch deine Unterstützung! Alle Infos gibt es auf unserer Spenden-Seite.

Vier Jugendliche sitzen um einen Tisch und benutzen Lötkolben, während weiter Jugendliche ihnen dabei zusehen.

Partner*innen

Hauptförder*innen der TINCON 2024

Kooperationspartner*innen der TINCON 2024

TINCON
liebt
dich.

Zeichnung von Grumpy Cat