Young Utopians

How to become an activist

Young Utopians

How to become an activist

TINCON Berlin @ re:publica 2019
Talk

Ich habe eine Idee, aber ich weiß nicht, ob ich genug drüber weiß und wie ich sie umsetzen soll? Wo fange ich wie an? An wen wende ich mich? Gibt es das schon? Wie konkretisiere ich die Idee? Wie baue ich ein Netzwerk auf? Warum brauche ein Netzwerk? Brauche ich Geld? Wenn ja, woher? Schaffe ich es alleine oder brauche ich Unterstützung?
Céline und Luca von Young Utopians erklären euch ihren roten Faden zum eigenen coolen Projekt: von der Idee bis hin zur Konzeptualisierung, der Finanzierung, dem Crowdfunding Prozess, Social Media und natürlich auch Herausforderungen. Da sie super viel Erfahrungen mit dem Umsetzen eigener Ideen haben, könnt ihr sie anschließend mit Fragen löchern und Unterstützung für euer eigenes Projekt erfragen.
Klingt super?

Sprecher*in

  • Young Utopians

    Verein

    Bock was zu ändern, aber keine Ahnung wie? Aus dieser Motivation heraus gründeten Céline und Luca mit einer Handvoll weiterer …

    Profil von Young Utopians →

Deine Spende für die TINCON

Unsere gemeinnützige Arbeit ist nur durch Spenden, Förder*innen und Partner*innen möglich. Wir benötigen daher auch deine Unterstützung! Alle Infos gibt es auf unserer Spenden-Seite.

Vier Jugendliche sitzen um einen Tisch und benutzen Lötkolben, während weiter Jugendliche ihnen dabei zusehen.

Partner*innen

Hauptförder*innen der TINCON 2024

Kooperationspartner*innen der TINCON 2024

TINCON
liebt
dich.

Zeichnung von Grumpy Cat