"Lena Sommer";" ";"";"IoT Expertin und Code Guru";" ";"Lena ist 33 Jahre alt. Sie hat sich schon im Informatikstudium in Oldenburg um die Studienanfänger*innen gekümmert und Lego-Programmierworkshops an Schulen veranstaltet. Danach hat sie 5 Jahre lang in London gearbeitet. Zurück in Deutschland setzt sich Lena dafür ein, mehr Frauen für die Computerwelt zu begeistern und engagiert sich deshalb z.B. regelmäßig beim Girls‘ Day.  In ihrer Freizeit digitalisiert Sie gerne Furbies und ist auch sonst zu digitalen Schandtaten bereit.";" ";" ";" ";" ";" ";" " "Caroline Zimmermann";" ";"";"Kommunikationsdesigner und Coach für digitale Medien";" ";"Caroline kommt aus der E-Learning-Welt. Lernmedien müssen neben der hübschen Optik natürlich auch funktionieren und userfreundlich sein. Darum kümmert sie sich und gibt Workshops für Kids und Jugendliche. Dort werden Spielwelten erschaffen, Minicomputer programmiert, Filme gemacht...alles was Spaß macht.Faszinierend findet sie die Atmosphäre und Hilfsbereitschaft, die aus der Verknüpfung zwischen analog und digital entstehen. Ihre Mission vom gemeinsamen Lernen über Grenzen hinweg ist gestartet!";" ";" ";" ";" ";" ";" " "Viva con Agua de Sankt Pauli e.V.";" ";"";"Gemeinnütziger Verein";" ";"Viva con Agua de Sankt Pauli e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der sich dafür einsetzt, dass alle Menschen weltweit Zugang zu sauberem Trinkwasser haben. Dafür fördern wir Wasserprojekte und Aktionen im In- und Ausland und verbreiten dabei jede Menge Lebensfreude. Sie arbeiten mit den universellen Sprachen Kunst, Musik und Sport. Auch ernste Themen dieser Welt lassen sich in ihren Augen mit Freude angehen. Ihre Vision ist: Wasser für alle - alle für Wasser!";" ";" ";" ";" ";" ";" " "Henning Steinbock";" ";"";"Game Entwickler";" ";"Henning fand vor vielen Jahren über über ein Schülerpraktikum bei der in Hamburg sitzenden Spieleschmiede THREAKS seinen Weg in die Welt der Spieleentwicklung. Aus den geplanten zwei Wochen wurden mittlerweile vier Jahre. Er arbeitet als Programmierer, spezialisiert auf Grafik-Programmierung und Performance, an Spielen wie “Beatbuddy”, “Wild City Rush” und dem VR-Shooter “Battle Planet” .Neben der Arbeit ist Henning aktiv auf Game Jams in ganz Europa unterwegs und entwickelt experimentelle Spiele und alternative Controller.";" ";" ";"https://twitter.com/HenningBoat";" ";" ";" " "Tobias Othmar Hermann";" ";"";"Künstler & Objektebauer";" ";"Tobias studierte Maschinenbau, Innenarchitektur und Kunst. Den Hochschul-Abschluss Diplom-Designer erwarb er an der Hochschule für Gestaltung Offenbach im Bereich visuelle Medien und arbeitet seither als freischaffender Künstler und Objektebauer - der Pong Invaders Reality ist von ihm!Außerdem hat Tobias die Petersilienohrstöpsel erfunden. ";" ";" ";" ";" ";" ";" " "Absinthia Absolut";" ";"";"Drag Queen";" ";"Absinthia Absolut ist seit 4 Jahren eine Drag Queen & auf diversen Bühnen in Europa zu sehen. Drag ist für sie eine Kunstform in der sich jede*r auf ganz eigene Art & Weise ausdrücken kann. Absinthia Absolut sagt: "Es ist ein großartiges Gefühl mit dem Publikum eine Verbindung einzugehen & manchmal die Performance als eine Art Therapie präsentieren zu können. Auf einer Bühne zu stehen ist für mich ein Geben & Nehmen, da man immer in direktem Austausch ist." ";" ";" ";" ";" ";" ";" " "moinworld e.V.";" ";"";"Netzwerk";" ";"moinworld e.V. ist ein Netzwerk das sich zum Ziel gesetzt hat den IT-Bereich in Deutschland bunter zu gestalten. Das geschieht, indem das Bewusstsein für Geschlechterstereotyoe geschärft, weibliche Vorbilder in der Technologie sichtbar gemacht und Programmierkurse für Frauen angeboten werden. Neben diesen organisiert der Verein Vorträge, Workshops und Konferenzen zu digitalen Zukunftstechnologien.Um ein verändertes und realitätsnahes Bild von dem Bereich der Informatik und den Personen die in diesem Bereich arbeiten zu kreieren, möchten sie jungen Menschen, vor allem Mädchen, weibliche Vorbilder in der IT-Geschichte präsentieren und die Grundlogiken der Informatik  zugänglich machen. Mädchen sollen Teil der digitalen Zukunft sein.";" ";" ";" ";" ";" ";" " "Landeszentrale für politische Bildung";" ";"";"";" ";"Die Landeszentrale für politische Bildung bringt politische Bildung an Jung und Alt in Hamburg. Als öffentliche Einrichtung der Stadt gibt es die Landeszentrale seit 1974 in Hamburg und gehört sie zur Behörde für Schule und Berufsbildung. Praktisch, lebensnah und überparteilich veranstalten wir Workshops, Kinovorführungen, Lesungen, Podiumsdiskussionen und Co.                              Im Infoladen der Landeszentrale am Dammtorwall 1 könnt ihr euch kostenlos oder für einen geringen Betrag mit neuesten Publikationen aus Hamburg, Politik, Gesellschaft und Geschichte versorgen. ";" ";" ";" ";" ";" ";" " "Christian Quarz";" ";"";"Bewerbungsexperte";" ";"Christian ist Teil des JobUFO GmbH Teams in Berlin und unterstützt Bewerber*innen mit Hilfe von Videos, einfache und persönliche Bewerbungen zu erstellen.Er selbst hat erst eine Ausbildung gemacht, studiert derzeit und kann so Berufsorientierung und -perspektiven von allen Seiten aus beleuchten. Seit acht Jahren arbeitet er nämlich in verschiedenen Positionen der HR (Human Resources) und weiß, worauf Personalvermittler besonderen Wert legen.Bei JobUFO berät er nicht nur direkt Bewerber*innen, sondern hält auch Vorträge an Schulen, um dort die Themen Digitalisierung und Medienverhalten der jungen Generation in Verbindung mit modernen Formen der Bewerbung zu bringen.";" ";" ";" ";" ";" ";" " "Boris Crismancich";" ";"";"IOT Experte & Workshopgeber";" ";"Boris ist 37 und brennt für digitale Technologien. Im Beruf digitalisiert er die Industrie, arbeitet mit Sensoren, Apps und künstlicher Intelligenz. Er findet, dass unsere digitale Zukunft nur dann für alle lebenswert wird, wenn alle aktiv daran mitgestalten. Und deswegen macht er Workshops und Trainings mit Kindern und Jugendlichen, wie man mit Programmierung und Hardware Dinge erfindet und baut, die unsere Welt verbessern. Zum Beispiel als Mentor bei Jugend hackt, als Inspirer bei der HackerSchool und mit Events beim Girls'Day.";" ";" ";"https://twitter.com/crismancich";" ";" ";" " "Julian Abernethy";" ";"";"Studierender und Aktivist";" ";"Julian ist Film- und Theaterfan und hat schon fast seinen Bachelor in Sozialökonomie (das gibt es wirklich!). Wenn er nicht gerade Tischtennis spielt, meditiert oder wandert, setzt er sich dafür ein, dass der effektive Altruismus bekannter wird - und diese Welt eine bessere. Des Weiteren setzt er sich für nicht-menschliche Tiere ein, ab und zu auch auf politischer Ebene für ein bedingungsloses Grundeinkommen. Deswegen geht er auf die Straße, in Hörsäle und Konferenzen oder ganz lokal in Hamburg.";" ";" ";" ";" ";" ";" " "Lia Rodehorst";" ";"";"Journalistin und Aktivistin";" ";"LIA ist Klugscheißerin in Ausbildung (sie studiert Wissenschaftsjournalismus). Bisher hat sie vor allem für kleine Blogs und Studierendenmedien gearbeitet, ab Herbst 2018 kommen große Medien wie das GEO dazu. Besonders schlau ist sie, wenn es um Biologie, Medizin, Nachhaltigkeit oder neue Technologien geht (also Drohnen, VR-Brillen und der andere heiße Scheiß).Außerdem zeigt sie Menschen, die neu in Deutschland sind, wie man Fahrrad fährt und die Öffis benutzt und geht für die Rechte nicht-menschlicher Tiere auf die Straße. Wenn sie nicht gerade Yoga macht oder neue Orte entdeckt, motiviert sie andere, auch selbst etwas für eine bessere Welt zu tun.";" ";" ";"https://twitter.com/lia_rodehorst";" ";" ";" " "schülerInnenkammer hamburg (skh)";" ";"";"LandesschülerInnenvertretung";" ";"Die schülerInnenkammer Hamburg (skh) ist eure gewählte Landesschüler*innenvertretung. Sie vertreten die Belange und Interessen ALLER Schülerinnen und Schüler aus Hamburg.Ihre Aufgabe ist es, der Behörde für Schule und Berufsbildung (BSB), als beratendes Gremium zur Seite zu stehen, ihr gegenüber aber auch Interessen und Forderungen deutlich zu formulieren. Dabei ist es ihnen wichtig, durch regelmäßige Gespräche mit der Bildungspolitik, der Behörde einen Perspektivwechsel zu ermöglichen, um sie so über ihre Ideen, Anregungen und Forderungen zu sensibilisieren. Durch Schüler*innenforen wie die TINCON, ihr Plenum und Social Media sind sie direkt mit euch vernetzt und können aktuelle bildungspolitische Themen diskutieren.Bei der TINCON werdet ihr Liam und Carlo, ihren Vorsitz kennenlernen. Liam ist schon seit zwei Jahren in der skh engagiert und Carlo ist im Dezember dazu gewählt worden. Gemeinsam haben sie ein Ziel: Die Stimme der Schüler*innen stärken und artikulieren!WEIL SCHÜLER*INNEN BILDUNG AM BESTEN VERSTEHEN";" ";" ";" ";" ";" ";" " "Patrick Stegemann";" ";"";"Journalist";" ";"Patrick Stegemann lebt und arbeitet als Formatentwickler und Redakteur für multimediale Inhalte in Berlin. Er ist Autor und Regisseur der kürzlich erschienen Doku "Lösch Dich - So organisiert ist der Hate im Netz". Die Doku ist Ergebnis einer einjährigen Recherche gemeinsam mit einem Team aus Hackern und Journalisten sowie dem Youtuber Rayk Anders. Zuvor war er mitverantwortlich für die Entwicklung des jungen feministischen Formats "Auf Klo" (funk), das er ein Jahr redaktionell mitbetreute. Er entwickelte außerdem für DLFNova die tägliche Radiokolumne "Zeitmaschine", die er ein Jahr redaktionell leitete und ist Teil der Medienproduktion KOOPERATIVE BERLIN.";" ";" ";"https://twitter.com/petterich";" ";" ";" " "Bastian Koch";" ";"";"Social Media Manager";" ";"Bastian Koch ist seit 2007 Gründer und Geschäftsführer der keksbox – marketinggagentur und Dozent für Social Media Manager. Er initiierte das WelcomeCamp, ein Barcamp für Willkommenskultur und Integration, und ist seit vergangenem Jahr Projektleiter bei Media Residents in Berlin. Das Projekt von Gesicht Zeigen! e.V. bietet als Netzwerk für Menschen mit Publikationshintergrund einen Coworking Space, einen Technik-Verleih sowie Workshops und Events für Medienmacher mit Fluchtgeschichte.Zusammen mit Omid Rezaee spricht er in ihrem Podcast "keine Ahnung" über Perspektiven von Geflüchteten und Newcomern sowie über kulturelle Unterschiede und Gemeinsamkeiten.";" ";" ";"http://twitter.com/bastiankbx";" ";" ";" " "Omid Rezaee";" ";"";"Journalist";" ";"Omid Rezaee war Chefredakteur einer Studentenzeitung im Iran, was ihm die Bekanntschaft des Geheimdienstes und eine zweimonatige Gefängnishaft einbrachte. 2012 floh er in den Irak, arbeitete mit anderen Exilreportern zusammen, und landete mit einem humanitären Visum 2015 an der Hamburg Media School. Heute schreibt er als freier Autor für deutsche Medien und betreibt seine eigene Webseite »Perspektive Iran«. Er ist Mitautor eines Buches junger Medienschaffender, die ihren Platz in der neuen Heimat Deutschland suchen.Zusammen mit Bastian Koch spricht er in ihrem Podcast "keine Ahnung" über Perspektiven von Geflüchteten und Newcomern sowie über kulturelle Unterschiede und Gemeinsamkeiten.";" ";" ";"http://twitter.com/omid6887";" ";" ";" " "Rayk Anders";" ";"";"Journalist";" ";"Rayk Anders kommentiert für funk, das junge Angebot von ARD und ZDF, in seiner Sendung „Headlinez“ Politik und Nachrichten für eine junge Zielgruppe. Seine meinungsstarken Beiträge erreichen wöchentlich bis zu 4 Millionen Zuschauer und sorgen immer wieder für hitzige Diskussionen in den sozialen Netzwerken. GQ Germany bezeichnet seinen YouTube-Kanal als »das beste Politmagazin auf YouTube«.In seinen Dokumentarfilmen "Verschwörungstheorien - Leben im Wahn" (2015, zdf.info) und "LÖSCH DICH! - So organisiert ist der Hass im Netz" (funk, 2018) widmet er sich der Faszination von Falschnachrichten und Weltuntergangs-Sehnsüchten. Anders war 2016 und 2017 zwei Mal in Folge für den Deutschen Webvideopreis nominiert. Sein erstes Buch „Eure Dummheit kotzt mich an“ (dtv) wurde 2016 zum Bestseller.";" ";" ";" ";" ";" ";" " "Luka";" ";"";"Co-Gründerin TIERINDIR";" ";"Luka kommt aus dem Norden Deutschlands, liebt den Wind und das Meer. Ab Oktober beginnt sie mit dem Photographiestudium und man trifft sie eigentlich nie ohne ihre Kamera. Sie liebt die Kunst und verbringt Tage damit, einfach nur nachzudenken. Es ist ihr großer Traum, mit der Kunst Menschen zu bewegen und anzuregen. Ansonsten verbringt sie ihren Tag mit gutem Essen und lieben Menschen und ist ständig auf der Suche nach neuer Inspiration.2017 startete sie gemeinsam mit Imina und Nora das Online Magazin tierindir.";" ";" ";" ";" ";" ";" " "Imina";" ";"";"Co-Gründerin TIERINDIR";" ";"Imina hat den Großteil ihrer Teenager-Zeit damit verbracht, eigene Tourposter und CD-Cover mit Lady Gaga zu gestalten und sie auf einem Tumblr Blog zu veröffentlichen: Was soll man auch groß anstellen, wenn man in einem kleinen Dorf in Hessen festsitzt? Jetzt ist sie 20 und studiert Visuelle Kommunikation an der Kunsthochschule in Kassel. Die Liebe zum Grafikdesign, illustrieren und layouten ist geblieben, genauso wie die zu der Pop-Ikone. Ansonsten kocht Imina gern, träumt viel zu groß, geht auf so viele Konzerte wie möglich und liebt Zartbitterschokolade.2017 startete sie gemeinsam mit Luka und Nora das Online Magazin tierindir.";" ";" ";" ";" ";" ";" " "Paula Hoffmann";" ";"";"Entdeckerin";" ";"Schon während ihrer Schulzeit packte sie die Neugier auf andere Kulturen und so hat Paula nach der 10. Klasse ein Auslandsjahr an einer High School in Berkeley, Kalifornien, verbracht. Nach dem Abitur ging es wieder los - diesmal zog es sie nach Südamerika, wo sie ein Praktikum bei einer ecuadorianischen Umweltorganisation gemacht hat. Von dort aus ist Paula zu einer Recherchereise nach Peru aufgebrochen. Zurück in Berlin versucht sie nun beide Welten miteinander zu vereinbaren.";" ";" ";" ";" ";" ";" " "Klickwinkel";" ";"";"Videowettbewerb";" ";"Bei Klickwinkel geht es darum, die eigenen Augen und Ohren auf und die (Smartphone)-Kamera an zu machen – statt darauf zu warten, welche (Fake) News einem Algorithmen im Netz als besonders wichtig präsentieren. Es geht darum, die digitale Welt zu gestalten - fair, respektvoll und selbstbewusst. Und damit nicht nur ein paar laute Stimmen, sondern auch Fakten und vielfältige Meinungen gehört werden, fordert die Initiative dazu auf, sich umzuschauen und spannende Geschichten zu entdecken. Beim Videowettbewerb können Videos eingereicht werden, die von einer Jury gesichtet werden, darunter: Daniel „Budi“ Budiman, Sophie Passmann, Eva Schulz und Mirko Drotschmann aka „MrWissen2Go“.Zeigt Euren #Klickwinkel!Klickwinkel ist eine Initiative der Vodafone Stiftung in Kooperation mit der HAW Hamburg, Teach First Deutschland und ZEIT für die Schule. Ihr Schirmherr ist der Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier.";" ";" ";" ";" ";" ";" " "Sara Lisa Vogl";" ";"";"VR Schamanin & CTO VRBASE";" ";"Auf ihrer Visitenkarte steht ‘Gründerin der VR Base’, die t3n nennt sie die Deutsche VR-Evangelistin und auch für uns ist sie eine Galionsfigur der Deutschen VR Szene.Als Designerin mit Wurzeln im "Communication Arts and Interactive Media" wagte Sara den Sprung ins Neue und erforscht seit 2014 aktiv das Potential von Virtual Reality und dessen Auswirkungen auf die menschliche Wahrnehmung. Sie hat neben zahlreichen mobile und interactive experiences, wie zb. einer Meditativen Reise die Anfang des Jahres im Zoo Palast lief, das VR-Game ‘Lucid Trips’ mit entwickelt und begleitet als VR-Schamanin Menschen auf Virtual Reality Langzeittrips, die auch gern mal 48 Stunden andauern können.";" ";" ";" ";" ";" ";" " "René-Pascal „Calli“ Weiss";" ";"";"NEON Redakteur";" ";"René-Pascal „Calli“ Weiss kriegt eigentlich keinen Tag rum, ohne sich irgendein neues Videokonzept auszudenken. Von Flachwitzen über Reportagen – er kann aus jeder Mücke einen Elefanten machen, der dann vor seiner Kamera tanzt. Vorzugsweise nutzt er dafür allerdings Jule, die mal mehr, mal weniger freiwillig in die neuesten Videoformate gezerrt wird.";" ";" ";" ";" ";" ";" " "Jule Schulte";" ";"";"NEON Redakteurin";" ";"Jule Schulte forstet sich gerne stundenlang durchs Internet und findet die absurdesten Meldungen, die der internationale Markt so zu bieten hat – um sie dann für sämtliche Plattformen journalistisch aufzubereiten. Die Leser wissen gefühlt mehr über sie, als ihre eigene Mutter und zur Zeit plant sie ihre große Rache, um Calli sein monatelanges Instagram-Mobbing so richtig deftig heimzuzahlen.";" ";" ";" ";" ";" ";" " "Sam Eckert";" ";"";"iOS Developer & Interaction Designer";" ";"Sam ist ein 18-jähriger iOS Developer, Interaction Designer und der Gründer & CEO von Bittracker. Der Stuttgarter beschäftigt sich schon seit er 14 Jahre alt ist mit Design und Programmierung und wurde aufgrund seiner herausragenden Leistungen bereits mit mehreren Stipendien von Apple und Facebook ins Silicon Valley eingeladen. Zusätzlich zu seiner Arbeit bei Bittracker studiert er aktuell an der Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd Interaktionsgestaltung. #0711";" ";" ";" ";" ";" ";" " "Leyla Sünnenwold";" ";"";"Science Fiction Enthusiastin";" ";"Leyla ist 19 Jahre alt und studiert Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation an der Universität der Künste Berlin. Schon in der Schule hat sie gerne Musikabende moderiert und an Wirtschaftswettbewerben teilgenommen, bei denen sie Unternehmensanalysen und eigene Geschäftsmodelle vor Expertenjurys präsentierte. In der Uni konnte sie die letzten zwei Jahre spannende Themen verfolgen und neue Interessen entwicklen. So beschäftigt sie sich kürzlich mit dem Einfluss von Science Fiction Literatur auf die Erwartungen der Gesellschaft an die Zukunft der Marskolonisation. Das ist für sie zu einem richtigen Herzensthema geworden, da Leyla mit ihrem 15-jährigen Bruder zusammen den Traum hat, zum Mars zu fliegen. Ihre Erkenntnisse dazu möchte sie jetzt gerne auch Anderen näher bringen.";" ";" ";" ";" ";" ";" " "Ulf Bögeholz";" ";"";"Entwickler";" ";"Die Faszination der IT war für Ulf schon immer die Möglichkeit, etwas aus dem Nichts zu schaffen. Ulf programmiert seit bald 20 Jahren, er hat sein Hobby zum Beruf gemacht: Bei taxi.de versucht er als technischer Geschäftsführer, das Kundenfeedback zu einem für alle hilfreichen Produkt zu schmieden. Für die Hacker School engagiert er sich außerdem als Workshopleiter";" ";" ";" ";" ";" ";" " "Julia Freudenberg";" ";"";"Leiterin Hacker School Hamburg";" ";"Julia leitet die Hacker School in Hamburg. Die Hacker School will Jugendliche von 11-18 Jahren für das Programmieren begeistern und organisiert Wochenend-Kurse zu unterschiedlichen Themen wie Robotik, Scratch, Java für Mindcraft oder Programmieren mit microbits an. Julia engagiert sich für den nationalen Roll-Out der Hacker School, sowie die berufliche Integration von Geflüchteten mit IT-Skills im Projekt Hacker School PLUS. Sie liebt die Kombination aus Spaß und sinnvoller Nachhaltigkeit und hat die Vision, mit der Hacker School jedes Kind deutschlandweit einmal mit Programmieren in Kontakt zu bringen.";" ";" ";" ";" ";" ";" " "Julia Wenzel";" ";"";"Redakteurin bei AufKlo";" ";"Julia ist Social Media Redakteurin bei Auf Klo und Teil der Medienproduktion KOOPERATIVE BERLIN. Täglich bespielt sie den Auf Klo Instagram Account mit Content zu den verschiedensten Themen: Menstruation, richtig Flirten, Depressionen, Pornos, Haare,… Aber auch privat ist sie sehr aktiv auf Instagram und setzt dabei alles auf Realness. Mit dabei: Röllchen am Bauch, ein bisschen Cellulite, der ein oder andere Pickel, ein ungeschminktes Gesicht. ";" ";" ";" ";" ";" ";" " "Salome Zadegan";" ";"";"Redakteurin bei STRG_F";" ";"Salome Zadegan (*1989) ist Redakteurin bei STRG_F. Sie hat Medienwissenschaften in Augsburg und Hamburg studiert, Schwerpunkt hierbei war serielles Erzählen im Netz. Nach acht Jahren freier Mitarbeit bei den jungen ARD-Wellen UnserDing und N-JOY folgte 2015 bis 2017 ein Programmvolontariat beim Norddeutschen Rundfunk. Während des Volontariats begann sie gemeinsam mit Panorama und der WebVideoUnit des NDR mit der Entwicklung des YouTube-Formats STRG_F.Foto: Cecilia Aretz";" ";" ";" ";" ";" ";" " "Gunnar Krupp";" ";"";"Channel Manager STRG_F";" ";"Gunnar Krupp (*1986) ist Channel Manager bei STRG_F. Nach seinem Abitur arbeitete er als Aufnahmeleiter bei „MTV Game One“. 2011-2013 studierte er „Medien und Information“ an der HAW in Hamburg und arbeitete nebenbei für „RTL Nord“. Im Januar 2015 wurde der Internetfernsehsender „Rocket Beans TV“ gegründet, wo er vom Start an als Redakteur für verschiedene Formate wie z.B. "Die neue deutsche Abendunterhaltung" arbeitete, bis er im Dezember 2017 zum NDR wechselte. Foto: David Diwiak";" ";" ";" ";" ";" ";" " "Phoenix";" ";"";"Mitglied des Jugendnetzwerks LAMBDA";" ";"Phoenix ist 19 Jahre alt, identifiziert sich seit einigen Jahren als genderqueer und benutzt seitdem keine Pronomen mehr für sich. Die meiste Zeit verbringt Phoenix im Jugendnetzwerk Lambda Berlin-Brandenburg e.V., ein Jugendzentrum für queere Menschen von 14 bis 27, und arbeitet dort in verschiedenen Projekten mit. In Phoenix Freizeit, macht Phoenix gern Spoken Word, geht auf Konzerte und klettert.";" ";" ";" ";" ";" ";" " "Ralf Neuhäuser";" ";"";"Cyborg";" ";"Ralf Neuhäuser ist seit Oktober ein Cyborg. Seinen ersten Chip bekam er sehr öffentlich auf der Bühne eines Hotels an der Kö vor der Kamera des NDR implantiert. Den zweiten Anfang März in der Praxis eines Tierarztes in stiller Gesellschaft von Schlangen und anderen Reptilien.Seitdem findet er heraus, was er mit seinem Upgrade anstellen kann … und was nicht. Nicht alle seine Erfahrungen damit sind erquicklich, aber die vielen Gespräche darüber mit Menschen ohne einen „Biohack“ umso so interessanter, auch wenn sich viele Fragen immer wiederholen.Es ist der Beginn einer Transformation, deren Fortgang noch nicht absehbar ist und nicht nur von eigener Experimentierfreude, sondern auch von den schnell zunehmenden technischen Möglichkeiten und medizinischen Notwendigkeiten und den Folgen des Alterns abhängt.";" ";" ";"https://twitter.com/ra_lf?lang=de";" ";" ";" " "Lukas Adolphi";" ";"";"Gestalter & Autor";" ";"Lukas Adolphi bezeichnet sich selbst als Gestalter an der Schnittstelle von Kunst und Design. Ihm geht es um Kommunikation nicht um Kategorien: Dialog statt DIN. Allen seinen Arbeiten gemein ist eine spielerische Komponente. Im Verlauf seines Arbeitens ist ihm die gesellschaftliche Verantwortung, die er als Gestalter trägt, immer mehr bewusst geworden. Daher möchte er im Rahmen seiner Möglichkeiten einen positiven Beitrag leisten. Dass er jetzt das Buch „die cops ham mein handy“ herausgegeben hat, ist die Folge eines Raubüberfalls. Vor einigen Jahren wurde ihm sein Handy geklaut. Nachdem die Polizei die Täter gefasst hat und diese verurteilt wurden, erhält er sein Handy zurück. Darauf findet er Chatverläufe der Täter, die er unbearbeitet und ungekürzt Ende 2017 publiziert. Die erste Auflage ist binnen Stunden vergriffen. Eine Leseprobe gibt es hier: http://lukasadolphi.de/die-cops-ham-mein-handy.";" ";" ";" ";" ";" ";" " "Clare Devlin";" ";"Mädelsabende";"Journalistin";" ";"Vor der Kamera oder dahinter, mal für das klassische Fernsehen, auf YouTube oder Instagram. Clare Devlin arbeitet für den WDR quasi auf allen Kanälen. Gerade auf Social Media versucht die Journalistin, möglichst viele junge Menschen mit gut recherchierten und spannenden Themen zu erreichen. Nach dem Studium in Dortmund und Budapest sowie sechs Jahren beim Kölner Stadt-Anzeiger und zwei Jahren bei der Wirtschaftswoche Online, hat sie ein Volontariat beim Westdeutschen Rundfunk absolviert. Inzwischen arbeitet sie dort in mehreren Redaktionen, unter anderem vor der Kamera für @maedelsabende, einem Instagram-Kanal für junge Frauen und für Reporter*innen (funk). Nebenbei macht sie an der Universität der Künste in Berlin und in St. Gallen ihren Master.";" ";" ";"https://twitter.com/Clarevdev?lang=de";" ";" ";" " "Verena Lammert";" ";"Mädelsabende";"Redakteurin & Popfeministin";" ";"Fernsehmacherin, Digitalscout & Popfeministin. Verena Lammert arbeitet seit 2007 als Redakteurin für den WDR. Nach einem Jahr bei der jungen Radiowelle 1LIVE und einem Zwischenstopp bei dem tägliche TV-Nachrichtenformat „Lokalzeit“ ist sie schließlich in der Redaktion „Frau tv“ gelandet. Dort ist sie neben der TV-Sendung verantwortlich für die digitale Strategie und den Einsatz von Social Media. In dieser Funktion hat sie auch den Instagram-Kanal „Mädelsabende“ ins Leben gerufen. Ihre Lieblingsthemen: Alltagskultur, Digital Change, Netz-Feminismus und Osteuropa.";" ";" ";" ";" ";" ";" " "Maria Popov";" ";"";"Redakteurin bei AufKlo";" ";"Maria ist Redakteurin bei Auf Klo und Teil der Medienproduktion KOOPERATIVE BERLIN, wo sie vor und hinter der Kamera besonders für die Inhalte des Youtube-Kanals zuständig ist. Sie und ihre Teamkolleg*innen machen Videos über die wichtigen Dinge im Leben: Über Mode und Menstruation. Über das erste mal beim Frauenarzt und das erste Mal bei der*dem Therapeut*in. Sie lieben „Mädchen*sachen" - und die sind nicht immer pink. Manchmal aber schon.";" ";" ";" ";" ";" ";" " "Aya Jaff";" ";"";"Digitalpionierin";" ";" Aya hat viele Interessen. Sie hat sich schon früh im Leben mit den Themen Börse, Gründung und Tech auseinandergesetzt und hat bereits in Silicon Valley, Madrid und Hamburg gearbeitet. Sie war jahrelang CTO des nun größten sozialen Börsenplanspiels Tradity und hat jungen Leuten ermöglicht in jungen Jahren zu investieren. Ihr Buch "MONEYMAKER" kommt bald im FBV Verlag raus. Mittlerweile ist die Geschäftsführende Gesellschafterin ihres Startups CoDesign Factory und hilft großen Unternehmen digitaler zu werden. Sie wurde von der ZEIT zur "Mrs. Code" ausgezeichnet und betitelte das Cover des t3n-Magazins als "digital pioneer".";" ";" ";" ";" ";" ";" " "Liberiarium";" ";"Lea Kaib";"Bloggerin, Moderatorin & Cosplayerin";" ";"Lea tanzt als Liberiarium mit ihrem Literaturblog nicht nur in der Jugendbuchszene, sie hat auch die Comicwelt für sich erobert. Die Khaleesi of Nerds bespricht auf ihrem YouTube-Kanal brandneu erschienene Romane, Comics und Filme und trumpft dabei mit Insiderwissen. Ihre Fan-Theorien zu „Harry Potter“ oder „Percy Jackson“ rufen zu Diskussionsrunden auf und hinterfragen die Thesen in den Fandoms. Als Cosplayerin ist sie auf zahlreichen Conventions unterwegs und bietet damit einen Einblick in ihr Leben als Fangirl. Mit Leidenschaft moderiert sie Lesefestivals, hat einen Podcast, bloggt auf Buchmessen für Verlage und übernimmt deren Social Media Kanäle.";" ";" ";" ";" ";" ";" " "Lennart Schaefer";" ";"";"Literatur-Pro & Radfahrer";" ";"Lennart macht eine Ausbildung zum Medienkaufmann in einem Verlag in Köln. Lesen und Schreiben sind große Leidenschaften, darum war er von 2015 bis 2016 auch Mitglied der Jugendjury des Jugendliteraturpreises und startete gemeinsam mit Lea (Liberiarium) einen Podcast über Literatur - "Litcast".Außerdem spielt er Theater in Hamburg. Seine Eltern ärgert er mit seiner Gitarre, dem Klavier, der Ukulele und seinem Gesang. Besonders beeindruckend ist, dass sich Lennart nur mit dem Fahrrad fortbewegt, meistens zur Schule, jetzt zur Arbeit, zu Freunden und ja, gut, manchmal eben über 5000 Kilometer durch über zehn europäische Länder, alles festgehalten auf seinem Blog "durcheuroparadeln".";" ";" ";" ";" ";" ";" " "Thilo Buchholz";" ";"";"Student & Aktivist";" ";"Thilo studiert in Maastricht Europa-, Politik- & Technologiewissenschaften. Er brennt für Jugendverbandsarbeit & Jugendpartizipation und verbindet das z.B. mit seinem Aktivismus bei den Jungen Europäischen Föderalisten oder für den Katholischen Ministrantenverband in Europa & Baden-Württemberg. Außerdem kann er es echt nicht fassen, dass wir 2018 haben und U18-Jährige immer noch nicht wählen dürfen, #diesejungenLeute immer noch nicht ernstgenommen werden & die EU entweder als Sündenbock oder als Allheilmittel porträtiert wird.";" ";" ";" ";" ";" ";" " "Kolja Gabin Richter";" ";"";"Blockchain-Enthusiast";" ";"Kolja Richter beschäftigt sich mit.. ja äh, eigentlich mit allem. Von Entrepreneurship insbesondere von Minderjährigen, klassischer Literatur, (corporate) Design, neue Technologien wie 3D-Druck, Biohacking, über die professionelle Origamikunst und ihre Geschichte, Siebdruck, Malerei, Schauspiel, Gesang, analoge Fotografie, Reisen bis Politik ist sein Interessenfeld vollkommen abgedeckt. 2015 kam er in den ersten Kontakt mit Bitcoin, kaufte 0,2 Bitcoin und verlor alles durch einen Fehler. Er hat daraus gelernt, investiert recht erfolgreich und möchte nun sein gelerntes Wissen teilen. Achja und seine große Leidenschaft sind gute Gespräche mit interessanten Menschen bei einem Kaffee und Macarons.";" ";" ";"https://twitter.com/koljag_richter?lang=de";" ";" ";" " "Juno* Marie Göppel";" ";"";"Schüler*in & Aktivist*in";" ";"Juno* ist ein*e weiße*r dyadische*r Schüler*in, der*die sich als Identitätsbezeichnung die Begriffe trans*,  nicht-binär und genderfluid gibt und am liebsten auf Pronomen verzichtet. In seiner*ihrer Freizeit ist er*sie Vollzeit Aktivist*in und engagiert sich als Landesvorstand beim Jugendnetzwerk Lambda Berlin-Brandenburg e.V., ein Jugendverband mit queerem Jugendzentrum für lesbische , schwule, bi, trans*, enby, queer, questioning, inter*, pan, ace, aro...+, kurz LSBTEQQIPAA+. Selbst verbringt er*sie gerne Zeit mit Menschen, die ihm*ihr viel bedeuten, macht gerne Sport und möchte Saxophon oder Klavier lernen, um in einer Jazz Band spielen zu können. ";" ";" ";" ";" ";" ";" " "AlexiBexi";" ";"Alexander Böhm";"Regisseur & Medienmacher";" ";"Alexander Böhm macht gerne Bewegtbilder, porträtiert seine Sicht auf die Dinge und fängt die hässlichen bis wunderschönen Wahrheiten unseres Lebens ein. Manchmal wird denen sogar Beachtung geschenkt. Wie durch das ZDFneo TVLab, dort gewann das "Team Trau Dich" mit ihrer Einreichung und ihre mehrteilige Serie wurde neu orientiert und gedreht. "Neo Maniacs" ist seit 2017 bei ZDFneo zu sehen. Oder wie der Kurzfilm "Das Ist YouTube", der für den Deutschen Webvideopreis 2016 in der Kategorie "Bester Film des Jahres" nominiert wurde.Falls dem gerade niemand Beachtung schenkt, hat Alex als Allrounder aber auch mit sich selbst Spaß. Entweder auf YouTube als "alexibexi" oder im Rest der digitalen Welt. Regelmäßig zu sehen ist er auch beim SATURN Format "TURN ON".Alex mag Kaffee und Katzen.";" ";" ";" ";" ";" ";" " "Dom Schott";" ";"";"Journalist";" ";"Dom Schott hat Klassische Archäologie in Heidelberg und Rom studiert, ist danach aber nicht im Museum, sondern im Journalismus gelandet. Hier schreibt er besonders gerne über digitale Spiele und außergewöhnliche Gaming-Communities. Weil er sein Studium aber doch irgendwie ganz cool fand, experimentiert Dom außerdem seit 2017 auf seinem Blog ArchaeoGames mit dem Versuch herum, Archäologie und Videospiele zusammenzubringen. Wenn er mal eine Pause vom Gaming-Kram braucht, spricht Dom gerne über das Leben und Arbeiten mit mentalen Erkrankungen, streichelt seine zwei Kater und verläuft sich in der Innenstadt eurer Wahl.";" ";" ";"https://twitter.com/r3ndom?lang=de";" ";" ";" " "KostasKind";" ";"Kostas";"YouTuber";" ";"Kostas ist Videokünstler, gelernter Physiotherapeut und Ex-Tänzer. Auf seinem Youtube-Kanal spricht er offen über Coming Of Age Themen, also Coming Out, Depression, Stress, Liebe, Sexualität und geht dabei direkt auf Fragen der Community ein und gibt Ratschläge.In Formaten wie #Fishtank oder #Kostask tobt Kostas sich kreativ aus und gibt gesellschaftlichen Themen einen Raum. Er ist vielen, gemeinsam mit Freund Mik, eine Identifikationsfigur in Sachen Outing, weil er ganz offen mit seiner Homosexualität umgeht und öffentlich Stellung nimmt. Er bleibt auch außerhalb seines Kanals nicht leise: bei “Auf Klo” hat Kostas mit Edda über seine Erfahrung in Sachen Outing gesprochen. Doch seine Videos zeichnen sich nicht nur durch diese Themen, sondern auch durch Ästhetik aus. Die kreativen Animationen und Zeichnungen unterstützen den Inhalt und sorgen für eine unterhaltsame, künstlerische Aufmachung. Bei TubeClash hat er seinen künstlerischen Anspruch auch schon unter Beweis gestellt, jetzt ist er Talent bei Funk!";" ";" ";" ";" ";" ";" " "darkviktory";" ";"Mik";"Animationskünstler & YouTuber";" ";"Mik, alias darkviktory, ist mit parodistischen Animationen von großen Fernsehformaten wie DSDS, Dschungelcamp oder Supertalent auf YouTube bekannt geworden, in dem er die Maschen der Fernsehproduzenten kritisierte und Charaktere der Medienbranche bloß stellte.Es folgten ganze 3 Staffeln der interaktiven Animationsserie “TubeClash”, bei der die Community über den  Handlungsverlauf jeder einzelnen Folge abstimmen konnte. In den Hauptrollen: Die großen Stars der deutschen YouTube Szene und amüsante Ships ("GLPaddl" = Taddl x GermanLetsPlay).Mik ist aber nicht nur auf YouTube aktiv, sondern setzt sich auch im Real-Life für politische Themen ein. Bereits mit sechzehn veröffentlichte er “Vertraute dir...”, ein Roman der vom Outing eines Teenagers erzählt. Zwei Jahre später, mit achtzehn, organisierte er die Ausstellung "Coming Out in Dallow" im Brandenburger Landtag. Es folgte die News Serie BrainFed in Zusammenarbeit mit der Bundeszentrale für politische Bildung, die u.a. mit dem Grimme Online Award ausgezeichnet wurde.";" ";" ";" ";" ";" ";" " "bunt&kreativ";" ";"Jan Altehenger";"Illustrator & Künstler";" ";"Jan ist Illustrator, Künstler und kreativer Kopf. Zuhause ist er auf dem YouTube Kanal „bunt&kreativ“.Dort liebt er es, neue Techniken auszuprobieren: So finden sich neben Airbrusharbeiten und Speedpaintings auch allerhand DIY Bauanleitungen auf seinem Kanal. Von einem Leuchttisch, über selbstgebundene Skizzenbücher, bis hin zu einer selbstgebauten Siebdruckwerkstatt ist da alles dabei, was nach richtig viel Spaß aussieht.Für die Rockets Beans hat er aus seinen Painting-Skills gleich eine ganze Videoreihe gemacht und außerdem über 2 Jahre hinweg dokumentiert, wie sein erster Comic entstanden ist, der 2018 dann endlich auch veröffentlicht wird.";" ";" ";" ";" ";" ";" " "Fynn | Ultralativ";" ";"Fynn";"YouTuber";" ";"Fynn begann bereits im Alter von 10 Jahren kleine Filme mit Freunden zu drehen und verlor sich schnell in visuellen Effekten und Design. Weil die später angestrebte Ausbildung zum Synchronsprecher dann doch durch eine überraschende Unizusage auf Eis gelegt wurde, studiert er mittlerweile „irgendwas mit Medien“.Zusammen mit seinem Schulfreund Paul betriebt er seit 2016 den Kanal „Ultralativ“, auf dem er YouTube und die Welt der sozialen Medien analysiert und hin und wieder kritisiert. Mithilfe von Theorien aus der Medien- und Sozialwissenschaft will er das Chaos des Internets ein klein wenig verständlicher machen.Außerdem mag er Filmmusik, Videospiele, Filme, die was mit Zeitreisen zu tun haben und die Schriftart „“.";" ";" ";" ";" ";" ";" " "Paul | Ultralativ";" ";"Paul";"YouTuber";" ";"Paul begann 2015 während eines Praktikums bei einem Radiosender zusammen mit seinem Schulfreund Fynn  ("Wir wollten doch schon immer irgendwas Kreatives zusammen machen!") das Konzept für den YouTube-Kanal "Ultralativ" zu erarbeiten. Seit 2016 werden hier Videos zu YouTube und sozialen Medien veröffentlicht, mal ernst, mal satirisch, mal medienwissenschaftlich, mal sozialwissenschaftlich angehaucht. Zuvor schrieb und podcastete sich Paul für einen Blog durch die Weiten des Internets. Seit 2016 studiert er Politikwissenschaft und betreibt seit einiger Zeit neben "Ultralativ" den Podcast "Doppeldenk", in dem er mit dem YouTuber Klengan über alles, was die Welt so an Themen zu bieten hat, redet. Paul beschäftigt sich gerne mit Musik, Politik und Medien, kurz: Er mag traurige Dinge.Seine Mutter geht davon aus, dass er irgendwann nach Berlin ziehen wird. Zudem ist er passionierter Mützenträger.";" ";" ";" ";" ";" ";" " "Maggie Herker";" ";"";"YouTuberin & Expertin fürs Scheitern";" ";"Maggie ist 28 Jahre alt, macht was mit Fotos und Videos, ist Moderatorin und außerdem seit sieben Jahren selbstständig. Auf ihrem YouTube Kanal beschäftigt die sich mit dem „Scheitern für Anfänger“ und trifft erfolgreiche Menschen, die offen über ihre Pannen und Downs sprechen. Als Fotografin hat sie u.a. Fußballgrößen wie Lionel Messi, Ronaldo und Mario Götze vor der Kamera und außerdem bringt sie einen Sneakerkalender raus.Auf der TINCON Berlin hat Maggie Juse Ju übers erfolgreiche Scheitern interviewt. Wer es wohl in Hamburg sein wird?";" ";" ";" ";" ";" ";" " "Lisa Sophie Laurent";" ";"Lisa Sophie";"YouTuberin";" ";"Lisa Sophie Laurent arbeitet als Moderatorin für das Talkformat Auf Klo, die WDR-Produktion reporter, und befüttert nebenbei noch ihren eigenen YouTube-Kanal, wo sie über eigene, sowohl negative als auch positive Erfahrungen, die sie in ihrem Leben gemacht hat, spricht. Auf YouTube bezeichnet sie sich selbst als Öko-Trulla und hat die Rolle der großen Schwester im Internet eingenommen. Letztes Jahr hat sie in einem Livestream auf dem Kanal #DeineWahl zusammen mit MrWissen2go, Ischtar Isik und AlexiBexi Bundeskanzlerin Angela Merkel interviewt. Sie sprach unter anderem über das Bildungssystem in Deutschland und über das Thema "Ehe für alle".";" ";" ";" ";" ";" ";" " "coldmirror";" ";"Kathrin Fricke";"YouTuberin";" ";"Kathrin Fricke aka coldmirror hat einen Bachelor in HarryPotterologie, ausatmet knallharte Kunstanalysen und spezialisiert sich als Produzentin auf „Schlampig gezeichnete, total stumpfe Animé-Scheiße“. Über 1 Mio. YouTube-Abonnenten feiern sie dafür ab. Und nach dem AMA in 2016 und dem schlampigen Animations-Tutorial im letzten Jahr war für uns klar - TINCON 2018 nur mit ihr, und zwar in Berlin und Hamburg!";" ";" ";" ";" ";" ";" " "Karolin Schwarz";" ";"";"Journalistin";" ";"Karolin Schwarz lebt und arbeitet als freie Journalistin, Trainerin und Projektschnapsideeentwicklerin in Berlin. Sie schreibt zum Beispiel für Motherboard und übernahm die redaktionelle Verantwortung für das Videoformat about:blank. In der Vergangenheit arbeitete sie unter anderem als Faktencheckerin bei Correctiv.org und als Community-Bändigerin bei Jäger & Sammler und der Leipziger Volkszeitung.Im Februar 2016 gründete sie, mit Unterstützung von Lutz Helm, das Projekt Hoaxmap.org, auf dem Falschmeldungen über Geflüchtete und nicht-weiße Personen zusammen getragen werden. Das Projekt war für den Grimme Online Award, den alternativen Medienpreis sowie den Journalistenpreis „Der lange Atem“ nominiert und erhielt den Demokratiepreis der SPD-Fraktion im sächsischen Landtag. Inzwischen arbeitet sie, mit Unterstützung des Prototype Fund, an einem neuen Projekt: Einer Datenbank für Falschmeldungen, die via Bilder und Videos verbreitet werden.";" ";" ";" ";" ";" ";" " "Salwa Houmsi";" ";"";"Moderatorin & Journalistin";" ";"Salwa Houmsi ist Moderatorin und Journalistin. Bei Radio Fritz (RBB) moderiert sie die Sendung „Neu & Gut“ und beschäftigt sich dafür genreübergreifend mit Musik abseits der Charts. Ansonsten ist sie bei Fritz die Reporter-Stimme, die aktuelle popkulturelle Phänomene einordnet, Konzerte besucht und neue Platten bespricht.Für „Jäger & Sammler“, von Frontal 21, ist die junge Berlinerin auch vor der Kamera aktiv. In den Videos geht es dann zum Beispiel um kostenlosen Nahverkehr, den Krieg in Syrien oder Sexismus.Ihrer Leidenschaft für HipHop kommt sie bei Formaten wie dem HipHop-Magazin „splash! Mag“ oder dem Musik-Magazin “DIFFUS” nach. Salwa hat eine coole Spotify Playlist, die erwähnt werden muss, ist #TeamNewLevel und sogar auf Trettmanns “New York” mit einer Moderation zu hören.Auf der TINCON Hamburg wird sie für euch die Stage 1 moderieren.";" ";" ";" ";" ";" ";" " "Chaos macht Schule Hamburg";" ";"";"Netzerklärer";" ";"Unter dem Begriff “Chaos macht Schule” finden sich mehrere regionale Projekte diverser ERFA-Kreise des CCC. Und weil der CCC es als dringende Aufgabe sieht, über Möglichkeiten, Risiken und Grenzen des Werkzeugs des Internets aufzuklären, finden ziemlich gute Workshops und Fortbildungen im Rahmen von "Chaos macht Schule" statt - für Lehrer*innen, aber vor allem für Schüler*innen. Die werden nämlich nicht mit den Risiken der Technik allein gelassen, sondern bekommen richtig viel Input zu Fragen wie: Was ist Privatsphäre, und wo ziehen die Schüler die Grenzen ihrer eigenen Privatsphäre? Was ist Datenschutz, und warum ist er wichtig? Wem vertraue ich z. B. in "sozialen Netzwerken" – Technik, Betreiber, Mitnutzer?";" ";" ";" ";" ";" ";" " "Creative Gaming";" ";"";"Digitale Spiele";" ";"Creative Gaming heißt: Mit Spielen spielen! Indem digitale Spiele selbst zum Spielzeug oder als Werkzeug genutzt werden, Regeln gebrochen und Spiele ganz neu gedacht werden oder Digitales analog wird. Immer an der Schnittstelle zwischen Medienpädagogik und Medienkunst. Seit 2007 macht sich die Initiative Creative Gaming für einen kreativen, kompetenten und kritischen Umgang mit digitalen Spielen stark. Die Initiative ist ein unabhängiger Zusammenschluss von Menschen mit unterschiedlichsten Hintergründen: Medienpädagogen, Medienkünstlerinnen, Wissenschaftler, Game-Designerinnen. Alle verbindet die Begeisterung, mit Spielen zu spielen, und diesen Ansatz weiterzutragen.Mit Workshops, Fortbildungen, Ausstellungen, dem jährlichen Veranstaltungshöhepunkt PLAY – Creative Gaming Festival und jeder Menge Leidenschaft macht die Initiative die kreativen Potenziale von digitalen Spielen erfahrbar und erlebbar.";" ";" ";" ";" ";" ";" "