19. Februar

Text: Omeima Garci / U21-Team

Triggerwarnung: Rassistischer Anschlag

Foto: A.Arnorld / dpa

19. Februar

19.02.2020
Kein Tag wie jeder andere.

Kannst du glauben, was passiert ist?
Nein, mein Herz hört auch heute nicht auf zu weinen.

Wenn ihre Herzen schreien, nehmt ihr eure Hände und schützt eure Ohren.
Wenn ihre Herzen schreien, schließt ihr eure Augen, der Schmerz ist euch unsichtbar.

Gestorben, nein ermordet wurden sie.
9 Menschen.
Sein Hass machte sie zum Ziel von seinem Projektil.
Doch als er neun mal schoss und neun mal traf, hat er neun mal geschossen, aber noch viele mehr getroffen.

Jetzt scheint die Sonne.
Für euch scheint jetzt die Sonne, für uns bleibt es dunkel.
Wir stehen hinter Gardinen die Fenster abgedunkelt, die Hoffnung am 19.02 mit verstorben.
Ich fühle mich hier schon lange nicht mehr geborgen.

Und wenn die letzte Kerze brennt, werden sie verstehen: Es sind unsere Geschwister, die von uns gehen.
Unser Leid ist euch egal, ob lebendig oder tot.
Blind für unsere Not.
Noch ein Bruder, noch eine Schwester nicht mehr unter uns,
und ihr stellt uns stumm.

Hört einer meine Stimme?
Rufe ich ins Leere?
Meine Stimme bricht.
Rassismus eine immer wiederkehrende Misere.

 

Dies ist ein Beitrag unserer U21er. Wenn ihr auch Teil des Teams werden wollt, findet ihr hier mehr Infos.

@tincon folgen

Flokati Beach: Schule abgebrochen, was jetzt?

Unsere drei Gästinnen Walerija, Kitty und Emily sprechen über ihren Schulabbruch.
Allein im Jahr 2021 haben in Deutschland rund 45.000 Schüler:innen die Schule abgebrochen – die Gründe sind vielfältig: Ob Stress mit Lehrer:innen, Mobbing oder Leistungsdruck – An…

TINCON Berlin 2023 - Jetzt kostenlos Tickets sichern!

Der erste TINCON-Termin für 2023 steht! Vom 7. – 8. Juni 2023 findet die TINCON Berlin im Festsaal Kreuzberg statt. Und weil es letztes Jahr so schön war, machen wir wieder gemeinsame Sache mit der re:publica. 💛 Jetzt kostenloses Ticket sichern! Generation TINCON meets Generation re:…

TINCON 2023: Bring dein Programm auf unsere Bühne

Es ist so weit, wir planen das nächste TINCON-Jahr - aber das geht eben nicht ohne dich! Denn was wäre die TINCON ohne junge Menschen im Alter von 13 bis 25 Jahren. Was bewegt dich? Worüber willst du sprechen? Wen willst du auf der TINCON sehen, hören oder treffen?  Die Programmwünsche sind …

Dem Stillstand zum Trotz: Von der Konzertangst zum Konzertdrang

Text: Sofia Hoffmeister / U21-Team
Im vergangenen Jahr war ich noch bei jeder Zusammenkunft, bei jeder Umarmung und bei jedem Konzert gefangen in einem ambivalenten Gefühlsstrudel zwischen Unbeschwertheit und Unbehagen. Vor allen Dingen der damalige Sommer, mit dem eini…
Weitere News →

Deine Spende für die TINCON!

Unsere gemeinnützige Arbeit ist nur durch Spenden, Förder:innen und Partner:innen möglich. Wir benötigen daher auch deine Unterstützung! Alle Infos gibt es auf unserer Spenden-Seite.