TINCON @ Reeperbahn Festival Training Day 2020

Für die Kultur- und Musikszene lief dieser Sommer alles andere als optimal. Umso schöner, dass jetzt mehr und mehr Formate entwickelt werden, in deren Rahmen ein Konzertbesuch pandemiegerecht möglich ist. Das Reeperbahn Festival hat das auch geschafft und findet dieses Jahr halb im Stream und halb in echt statt. Wir sind zum Training Day am 19. September mit zwei super hochkarätigen TINCON-Talks vor Ort und freuen uns, euch mal wieder in real life zu sehen!

Training Day

Der Training Day ist der Konferenztag für junge Leute und der ideale Einstieg in die Musikbranche. Wir sind zum zweiten Mal dabei und legen den Fokus diesmal auf die Hip Hop und Rapszene in Deutschland – mit Talks zu Musikjournalismus und Beats-Produktion.

„Ich hatte eigentlich nie den Plan Produzentin zu werden. Aber ich habe so schnell Fortschritte gesehen, da war mir klar, dass das mein Weg ist.“ – LIA

Ihr baut Beats und könntet euch vorstellen, das auch professionell zu machen? Bei uns erzählen euch die erfolgreichen Produzent:innen Bazzazian (Beats u.a. für Haftbefehl & Azad), LIA (Beats u.a. für Eno & Xatar) und Alecto (Beats u.a. für UnoTheActivist & NLE Choppa), wie das geht. Moderatorin Josi Miller ist selbst DJ und Producerin und stellt ihre und eure Fragen an unsere Gäste.

„Die Politik sollte Rap und seine wichtigen Figuren mit all ihren positiven und negativen Seiten ernst nehmen.“ – Miriam Davoudvandi

Von #BoycottLoredana über Shindys Gespräch mit dem Bürgermeister bis zu Farid Bangs Corona-Präventions-Aktivismus: DeutschRap spielt auch 2020 mit auf der politischen Bühne und hat die Mainstream-Medien erreicht. In unserem Panel sprechen Miriam Davoudvandi, Jan Kawelke, Salwa Houmsi und Aimen Abdulaziz-Said über den Spießrutenlauf, der einen auf den Weg des DeutschRap-Journalismus führt. Wie geht guter Musikjournalismus? Wie politisch sollte er sein?

Tickets

Leider könnt ihr euch nicht mehr um Tickets für den Training Day bewerben. Wenn ihr euch schon bei uns gemeldet habt, bekommt ihr in Kürze Bescheid, ob ihr dabei seid.

Für alle, die leider diesmal kein Glück hatten, die Talks werden im Anschluss auf unserem YouTube Channel veröffentlicht.

 

 

 

Folgt uns auch auf unseren
Social Media Kanälen:

  • Instagram Logo
  • Twitter Logo
  • YouTube Logo
  • Tiktok Logo

Die TINCON braucht dich!

Die TINCON lebt von der Zusammenarbeit mit euch. Dabei hast du viele Möglichkeiten, gemeinsam mit uns ein tolles Erlebnis zu erschaffen.

Mehrere junge Frauen sitzen an einem Tisch und schauen auf Notebooks

Mitmachen

Du hast viele Möglichkeiten die TINCON aktiv mitzugestalten! Werde selbst Speaker:in oder Teil unseres U21-Teams, berate den Verein im Jugendbeirat oder werde Helfer:in bei Veranstaltungen!

Eine junge Frau hält ein Mikrofon in der einen und ein Wurfmikrofon in der anderen Hand

Unterstützen

Als gemeinnütziger Verein sind wir auf euch angewiesen. Du kannst uns mit einer einmaligen oder dauerhaften Spende unterstützen oder Fördermitglied in unserem Verein werden.

Weitere News