TINCON @ Reeperbahn Festival Training Day 2020

Für die Kultur- und Musikszene lief dieser Sommer alles andere als optimal. Umso schöner, dass jetzt mehr und mehr Formate entwickelt werden, in deren Rahmen ein Konzertbesuch pandemiegerecht möglich ist. Das Reeperbahn Festival hat das auch geschafft und findet dieses Jahr halb im Stream und halb in echt statt. Wir sind zum Training Day am 19. September mit zwei super hochkarätigen TINCON-Talks vor Ort und freuen uns, euch mal wieder in real life zu sehen!

Training Day

Der Training Day ist der Konferenztag für junge Leute und der ideale Einstieg in die Musikbranche. Wir sind zum zweiten Mal dabei und legen den Fokus diesmal auf die Hip Hop und Rapszene in Deutschland – mit Talks zu Musikjournalismus und Beats-Produktion.

„Ich hatte eigentlich nie den Plan Produzentin zu werden. Aber ich habe so schnell Fortschritte gesehen, da war mir klar, dass das mein Weg ist.“ – LIA

Ihr baut Beats und könntet euch vorstellen, das auch professionell zu machen? Bei uns erzählen euch die erfolgreichen Produzent:innen Bazzazian (Beats u.a. für Haftbefehl & Azad), LIA (Beats u.a. für Eno & Xatar) und Alecto (Beats u.a. für UnoTheActivist & NLE Choppa), wie das geht. Moderatorin Josi Miller ist selbst DJ und Producerin und stellt ihre und eure Fragen an unsere Gäste.

„Die Politik sollte Rap und seine wichtigen Figuren mit all ihren positiven und negativen Seiten ernst nehmen.“ – Miriam Davoudvandi

Von #BoycottLoredana über Shindys Gespräch mit dem Bürgermeister bis zu Farid Bangs Corona-Präventions-Aktivismus: DeutschRap spielt auch 2020 mit auf der politischen Bühne und hat die Mainstream-Medien erreicht. In unserem Panel sprechen Miriam Davoudvandi, Jan Kawelke, Salwa Houmsi und Aimen Abdulaziz-Said über den Spießrutenlauf, der einen auf den Weg des DeutschRap-Journalismus führt. Wie geht guter Musikjournalismus? Wie politisch sollte er sein?

Tickets

Leider könnt ihr euch nicht mehr um Tickets für den Training Day bewerben. Wenn ihr euch schon bei uns gemeldet habt, bekommt ihr in Kürze Bescheid, ob ihr dabei seid.

Für alle, die leider diesmal kein Glück hatten, die Talks werden im Anschluss auf unserem YouTube Channel veröffentlicht.

 

 

 

@tincon folgen

Flokati Beach: Schule abgebrochen, was jetzt?

Unsere drei Gästinnen Walerija, Kitty und Emily sprechen über ihren Schulabbruch.
Allein im Jahr 2021 haben in Deutschland rund 45.000 Schüler:innen die Schule abgebrochen – die Gründe sind vielfältig: Ob Stress mit Lehrer:innen, Mobbing oder Leistungsdruck – An…

TINCON Berlin 2023 - Jetzt kostenlos Tickets sichern!

Der erste TINCON-Termin für 2023 steht! Vom 7. – 8. Juni 2023 findet die TINCON Berlin im Festsaal Kreuzberg statt. Und weil es letztes Jahr so schön war, machen wir wieder gemeinsame Sache mit der re:publica. 💛 Jetzt kostenloses Ticket sichern! Generation TINCON meets Generation re:…

TINCON 2023: Bring dein Programm auf unsere Bühne

Es ist so weit, wir planen das nächste TINCON-Jahr - aber das geht eben nicht ohne dich! Denn was wäre die TINCON ohne junge Menschen im Alter von 13 bis 25 Jahren. Was bewegt dich? Worüber willst du sprechen? Wen willst du auf der TINCON sehen, hören oder treffen?  Die Programmwünsche sind …

Dem Stillstand zum Trotz: Von der Konzertangst zum Konzertdrang

Text: Sofia Hoffmeister / U21-Team
Im vergangenen Jahr war ich noch bei jeder Zusammenkunft, bei jeder Umarmung und bei jedem Konzert gefangen in einem ambivalenten Gefühlsstrudel zwischen Unbeschwertheit und Unbehagen. Vor allen Dingen der damalige Sommer, mit dem eini…
Weitere News →

Deine Spende für die TINCON!

Unsere gemeinnützige Arbeit ist nur durch Spenden, Förder:innen und Partner:innen möglich. Wir benötigen daher auch deine Unterstützung! Alle Infos gibt es auf unserer Spenden-Seite.