TINCON und Jetpack erfolgreich eröffnet

In Anwesenheit von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier haben Tanja und Johnny Haeusler gestern bei der Eröffnung der re:publica deren Besucherinnen und Besucher zum Dialog mit der Jugend eingeladen. Bei der Eröffnung von Europas größter Digitalkonferenz forderten die beiden: “Die Jugend braucht mehr Sichtbarkeit und mehr Gehör!”

Mit der „re:publica Next Generation“ bekommt die junge Generation in diesem Jahr so viel Raum wie nie zuvor auf der re:publica. Denn erstmals finden unter dem Dach „re:publica Nex Generation“ im Kühlhaus die Jugendkonferenz TINCON, die Berufswahlmesse Jetpack und die re:learn statt.

 

Das Erdgeschoss im Kühlhaus und die Workshop-Area bleiben den 13- bis 21-jährigen TINCON-Gästen exklusiv vorbehalten. Um den Dialog zwischen Jung und Alt zu fördern, ist das Programm auf der K1-TINCON-Bühne auch für die re:publica-Gäste zugänglich. Den Eröffnungstalk der TINCON bestritt gestern die Reporterin Eva Schulz. Sie interviewte für ihr neues Podcast-Format „Deutschland3000 – ’ne gute Stunde mit Eva Schulz“ die Quarks-Moderatorin Mai Thi Nguyen-Kim alias maiLab.

 

Heute wird sich Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey den Fragen der Jugendlichen stellen. Außerdem sprechen Jakob Blasel und Luisa Neubauer von der #FridaysForFuture Bewegung darüber, warum es wichtig ist, sich zu organisieren, und die Brüder Nico und Arne Semsrott laden zur Performace “Aktivismus vs. Passivismus” ein.

Mit der Jetpack findet in diesem Jahr erstmals begleitend zur TINCON eine eigene Messe rund um Berufe der Zukunft, neue Arbeits- und Ausbildungsplätze sowie Studienmöglichkeiten statt. Im Rahmen des Bühnenprogramms spricht am Mittwoch Janina Kugel, die als Arbeitsdirektorin im Vorstand von Siemens für rund 380.000 Mitarbeiter verantwortlich ist, über Digitale Arbeitswelt?! Wie Arbeit(en) in der Zukunft aussieht und was das schon heute für Dich bedeutet. Mit Paul Reichardt (19) und Sam Eckert (18), den Gründern von agenZy, stehen aber auch bei der Jetpack U21-Speaker auf der Bühne.

Fotos: Alice Plati/TINCON

@tincon folgen

Flokati Beach: Schule abgebrochen, was jetzt?

Unsere drei Gästinnen Walerija, Kitty und Emily sprechen über ihren Schulabbruch.
Allein im Jahr 2021 haben in Deutschland rund 45.000 Schüler:innen die Schule abgebrochen – die Gründe sind vielfältig: Ob Stress mit Lehrer:innen, Mobbing oder Leistungsdruck – An…

TINCON Berlin 2023 - Jetzt kostenlos Tickets sichern!

Der erste TINCON-Termin für 2023 steht! Vom 7. – 8. Juni 2023 findet die TINCON Berlin im Festsaal Kreuzberg statt. Und weil es letztes Jahr so schön war, machen wir wieder gemeinsame Sache mit der re:publica. 💛 Jetzt kostenloses Ticket sichern! Generation TINCON meets Generation re:…

TINCON 2023: Bring dein Programm auf unsere Bühne

Es ist so weit, wir planen das nächste TINCON-Jahr - aber das geht eben nicht ohne dich! Denn was wäre die TINCON ohne junge Menschen im Alter von 13 bis 25 Jahren. Was bewegt dich? Worüber willst du sprechen? Wen willst du auf der TINCON sehen, hören oder treffen?  Die Programmwünsche sind …

Dem Stillstand zum Trotz: Von der Konzertangst zum Konzertdrang

Text: Sofia Hoffmeister / U21-Team
Im vergangenen Jahr war ich noch bei jeder Zusammenkunft, bei jeder Umarmung und bei jedem Konzert gefangen in einem ambivalenten Gefühlsstrudel zwischen Unbeschwertheit und Unbehagen. Vor allen Dingen der damalige Sommer, mit dem eini…
Weitere News →

Deine Spende für die TINCON!

Unsere gemeinnützige Arbeit ist nur durch Spenden, Förder:innen und Partner:innen möglich. Wir benötigen daher auch deine Unterstützung! Alle Infos gibt es auf unserer Spenden-Seite.