Das war die TINCON Düsseldorf!

Düsseldorf, was sollen wir sagen? Die erste TINCON in NRW war großartig! Wir sind super zufrieden und hatten einen tollen Tag im FFT Juta.

450 Besucher*innen haben an der TINCON Düsseldorf teilgenommen, um sich fast 24 Stunden Programm anzuschauen. Vor- und nachmittags gab es jeweils 15 Programmpunkte, bei denen 27 Speaker auftraten. 6 der Speaker waren unter 21 Jahren alt und 5 davon kamen durch den TINCALL auf die Bühne. Außerdem gab es natürlich auch wieder verschiedene Gaming-Installationen und Aktionen wie z.B. das Schilder malen, was uns mittlerweile sehr ans Herz gewachsen ist.

Die TINCON Düsseldorf war klein, aber fein! Wie immer hatten wir eine wahnsinnige Themenvielfalt. Von Coding und Hacking über Gesellschaft und Social Media bis hin zu Umwelt und DIY. MaiLab erklärte, wie man Fakten von Fake News unterscheidet, die Macherinnen von Mädelsabende zeigten, wie sie journalistisch mit Instagram arbeiten und mit Alli Neumann starteten wir unsere neue Interviewreihe “Der Tag, der dein Leben verändert hat”.

Viele der Talks von Stage 1 haben wir in den letzten Tagen auf unserem YouTube-Kanal veröffentlicht.
Auf Flickr könnt ihr euch alle Bilder der TINCON Düsseldorf ansehen.
Außerdem freuen wir uns, wenn ihr diese kleine Umfrage beantwortet, damit wir wissen, was wir an der TINCON in Zukunft noch verbessern können.

Ein riesengroßer Dank geht an all unsere Partner*innen, Speaker, Helfer*innen und natürlich die ganzen Besucher*innen (euch)! Wir sehen uns!

Weitere News

3. September 2019

Straight durch den Themen-Dschungel mit unseren Guided Tours

Foto: Alice Plati/TINCON
26 Talks & Panels, 27 Workshops, Installationen, DIY- & Makerspaces wird's auf der TINCON geben. Auch Nicht-Pubertiere verlieren da leicht den Überblick. Damit ihr die Spur haltet und den Tag mit den Programmpunkten verbringt, die euch int…

29. August 2019

Reeperbahn Festival Training Day – Rein ins Musikbusiness!

Foto: Alice Plati/TINCON
Das Musikbusiness hält viele Berufe und Karrieren bereit; nicht nur für Musiker*innen (aber natürlich vor allem für die!). Neben den Musik machenden Berufen gehören dazu zum Beispiel solche wie Brand-, Lizenz- oder A&R Manager, Music Superv…

Alle News