Mach TINCON – U21-Team gesucht!

Auch bei der TINCON 2019 gibt es wieder ein super wichtiges Projekt, bei dem ihr gefragt seid: Das U21-Team! Bei diesem Projekt arbeiten wir bereits Monate vor der TINCON mit Jugendlichen im Alter von 13 bis 21 Jahren zusammen und binden sie so aktiv in die Gestaltung der TINCON mit ein. Im Februar startet das U21-Team für die TINCON Berlin 2019 und ihr könnt dabei sein!

TINCON – teenageinternetwork convention – Das Festival für digitale Jugendkultur, die Gesellschaftskonferenz für Jugendliche von 13 bis 21 Jahren am 10. Juni 2017 im Columbia Theater in Berlin. Foto: Gregor Fischer/TINCON

Aber was macht man da eigentlich?

Programm
Ohne Inhalt geht es nicht, darum gibt es Menschen, die das Programm übernehmen. Als Programmplaner*in stellst du zusammen mit deinem Team ein eigenes U21-Programm auf die Beine. Du überlegst dir, worum es gehen soll, recherchierst coole Themen und kannst deine persönlichen Held*innen als Speaker auf die Bühne holen. Außerdem unterstützt du die Speaker bei der Vorbereitung ihres Auftritts und betreust sie vor Ort auf der TINCON. Vielleicht hast du ja sogar Bock sie anzumoderieren?

Bewerbungsaufgabe:
Angenommen auf der TINCON soll der Schwerpunkt auf 1) Technologie & Hacking, 2) Wissenschaft & Bildung oder 3) Gesellschaft & Medien liegen: was muss dazu unbedingt auf die TINCON?
Entwickle drei Programmpunkte zu einem der Schwerpunkte – egal ob Workshop, Diskussion, Talk, Musik oder Aktion. Alles was dir einfällt!
Wer muss auf jeden Fall kommen? Über welche spezifischen Themen muss gesprochen werden? Welcher Workshop darf nicht fehlen? Und warum sind diese Dinge überhaupt so spannend für dich?

Zum Beispiel:
Thema: Rap
– Diskussionsrunde mit Nura, Sookee und Käptn Peng zum Thema Sexismus im Rap
– Talk von Materia über seinen Kurzfilm “Antimateria”
– Workshop: wie schreibt man eigentlich Texte mit Casper

 

Redaktion
Damit das auch Menschen mitbekommen, brauchen wir ein Redaktionsteam. Als Redaktionsmitglied lässt du die Öffentlichkeit vor, nach und während der TINCON wissen, was passiert. Dafür bekommst du verschiedene Coachings, übernimmst den Instagram-Account der TINCON, berichtest auf unserem Blog über die Veranstaltung, um die Speaker und Programmpunkte zu bewerben oder interviewst sie.

Bewerbungsaufgabe A:
Tun wir mal so, als wäre Sophie Passmann Speakerin auf der nächsten TINCON und würde einen Talk zum Thema “Social Media als politisches Sprachrohr” halten. Schreibe einen Ankündigungstext für das Programm!
Du hast 500-600 Zeichen (ohne Leerzeichen).

oder

Bewerbungsaufgabe B:
Dokumentiere ein persönliches Wochenend-Ereignis für ein Social Media Format, deiner Wahl (ganz egal, ob Instagram, YouTube, Twitter, Facebook oder was auch immer)! Schicke uns den Link zu deinem Beitrag – egal ob Text-,Ton-, Foto- oder Videoformat!

Hier kannst du dir eine der beiden Aufgaben aussuchen. Erzähl uns außerdem, auf welchen Social Media Plattformen du aktiv bist und was du an diesen schätzt.

 

Produktion:
Als Teil des Produktionsteams sorgst du dafür, dass alles rund läuft und hast den Überblick in Sachen Planung und Koordination der TINCON. Du lernst die Location kennen, weißt Bescheid, was alles wann erledigt werden muss, legst fest, wer wann wo sein muss und sorgst dafür, dass sowohl das Team, als auch die Speaker wissen was Sache ist.

Bewerbungsaufgabe A:
Abschlussfahrt nach Paris: Zwei Tage vor Ende fällt der*die Lehrer*in aus. Mach dich schlau und plane das Programm bis zur Abfahrt, damit die Fahrt fortgeführt wird!

oder

Bewerbungsaufgabe B:
Hochzeit deines Bruders*deiner Schwester: Du wirst gebeten die Planung inklusive Essen für 50 Gäste zu übernehmen, weil er*sie total überfordert ist. Plane den Abend mit Programm, Essen und Deko!

oder

Bewerbungsaufgabe C:
Bandcontest an deiner Schule: Plane den Ablauf, kümmere dich um die 3 Bands und sorge dafür, dass alle anderen fünf Helfer*innen (Harry, Hermine, Ron, Luna und Neville) wissen, wann sie wo sein müssen und was sie zu tun haben.

Auch hier kannst du dir eine der beiden Aufgaben aussuchen.

 

DU:

  • bist zwischen 13 und 21 Jahren alt?
  • kommst aus Berlin oder hast kein Problem damit, viel Bahn zu fahren?
  • kannst ab Februar bis Ende Juni zuverlässig 1-2 Stunden pro Woche freischaufeln und hast einmal die Woche Zeit für ein Meeting bei uns im Büro?
  • hast krass Bock, Teil dieses spannenden Projekts zu werden?

 

Dann bewirb dich bis zum 25. Februar bei uns! Bis zum 28. Februar schauen wir uns alle Bewerbungen an und sagen dir Bescheid, ob du dabei bist. Das Projekt startet für alle Teams am 4. März mit einem gemeinsamen Kick-Off-Workshop in unserem Büro. Mehr Infos zum Workshop bekommst du im Falle einer Zusage.

Wir freuen uns auf dich!

 

 

Weitere News

31. Oktober 2019

TINCON Programmworkshop 2020: Mitmachen!

TINCON-Programmworkshop am 25. und 26. Januar in Berlin: Bewirb dich bis zum 15. Januar! Zu Beginn jeder TINCON-Planung fragen wir die, für die wir das alles machen: 13- bis 21-Jährige. Denn woher sollen wir sonst wissen, was Jugendliche interessiert? Wie das Programm der TINCON 2020 aussehen…

11. Dezember 2019

TINCON 2020 in Köln, Berlin, Hamburg!

Foto: Alice Plati
Kurz vor Ende 2019 haben wir gleich mehrere großartige Nachrichten für 2020! Denn. Wir heben das Höchstalter für unsere Veranstaltungen an. Bisher haben wir den Eintritt zu einer TINCON für 13- bis 21-Jährige möglich gemacht. Doch immer wie…

14. November 2019

Miteinander reden

Seit heute wissen wir, wie es sich anfühlt, wenn ein reichweitenstarker YouTuber – in diesem Fall LeFloid – seinen Zuschauerinnen und Zuschauern recht aufgebracht mitteilt, dass sich jemand gegen ihn gewandt habe, und damit jede Menge Entrüstung auslöst. In diesem Fall gegen uns. Und j…

12. November 2019

TINCON beim Zündfunk Netzkongress

Manchmal gibt es ja sozusagen gewissermaßen MINITINCONs – wenn wir mit Sprecher*innen und/oder Sprechern zu Gast bei anderen Events sind. Vielleicht ist TINCONTENT das bessere Wort. Naja. Jedenfalls verschlug es uns am vergangenen Freitag, dem 8.11.2019, zum ersten Mal in den Süden, in die …

Alle News