Ein heißer erster TINCON Tag

von Florian

9.6.2018

Endlich! Ein Jahr haben wir auf diesen Moment hingearbeitet und am Freitag war es so weit: Die TINCON Berlin hatte ihren ersten Tag. Und was für einen!

Pünktlich um 13 Uhr und bei circa 32 Grad öffneten wir den Eingang zum TINCON-Garten und zum Bällebad im Columbia Theater in Berlin und dann ging es in der Halle los: Techtastisch war da und erzählte, wie man Ideen für seinen Traumjob kriegen könnte, Walulis beantwortete über eine Stunde Fragen zu sich und seiner Arbeit, Ranga Yogeshwar gab Ausblicke in die nahe Zukunft und überzog folgerichtig den Zeitplan – und das Publikum klebte weiter an seinen Lippen. Juse Ju erzählte im Interview mit Maggie Herker offen und nahbar übers Scheitern und warum es nur bedeutet: Weitermachen. Und in den Workshops wurde gebastelt, gesprüht und programmiert, es war digital und analog und hach, wir sind einfach selig und freuen uns auf den nächsten Tag!

Hier ein paar erste Bilder, wir müssen los, es liegen noch zwei tolle Tage vor uns!

© Gregor Fischer/TINCON
© Gregor Fischer/TINCON
© Gregor Fischer/TINCON
© Alice Plati/TINCON
© Gregor Fischer/TINCON
© Gregor Fischer/TINCON
© Alice Plati/TINCON
© Gregor Fischer/TINCON
© Gregor Fischer/TINCON
© Gregor Fischer/TINCON
© Gregor Fischer/TINCON
© Alice Plati/TINCON
© Gregor Fischer/TINCON

Weitere News