TINCON Workshops: Storytelling für Filmemacher und Nachwuchs-Journalisten

@ Alice Plati/TINCON

Du willst Reporter*in werden? Träumst davon, deine eigenen Geschichten zu erzählen – egal ob auf Instagram, als Film oder klassisch als geschriebenes Wort? Auf der TINCON geben dir Experten die besten Tipps zum Thema Storytelling.

Geschichten erzählen sich Menschen schon seit ewigen Zeiten. Und wenn wir ein paar Grundprinzipien befolgen, werden sie richtig spannend. Wenn ihr also wollt, dass euer Publikum eurer Geschichte gespannt verfolgt – egal auf welchem Medium – dann solltet ihr euch diese Programmpunkte ganz genau anschauen.

Kim Frank: Basics of Storytelling

  • Was ist eine Logline, wie schreibt man ein Drehbuch? Was ist Drama, was Konflikt? Was das innere und äußere Ziel? Kim Frank zeigt euch die Basics, die ihr braucht, um Geschichten spannend zu gestalten.

Florian Prokop: Wie ihr Insta-Storys macht, die tatsächlich geschaut werden

  • Egal ob ihr Storys für euren privaten Account, den Account eurer Schülerzeitung oder für ein ganz anderes Projekt macht, hier kriegt ihr neben einer Anleitung fürs Geschichten-Erzählen auch Tools und ganz praktische Tipps, damit sich eure Storys von den unzähligen anderen abheben.

Sumit: Die ultimative aktuelle Anleitung zum Filmemachen

  • Dieser Talk soll jede Angst und jede Ausrede vor dem Filmemachen nehmen. Wo findet man das Wissen übers Filmemachen und was kann man alles mit seinem Smartphone anstellen? Sumit möchte auf der TINCON inspirieren, anstoßen, Tipps geben und eine Anleitung zur ersten eigenen Produktion liefern.

Alessandro Schuster: Film Screening – „Der Junge mit dem Teddy“

  • Alessandro ist 16 und hat über ein Jahr an seinem Kurzfilm-Debut gearbeitet. Auf der TINCON zeigt er sein Werk inklusive Making-Of. Zwei seiner Schauspieler werden auch am Start sein – und ihr werdet natürlich die Gelegenheit haben, Alessandro mit Fragen zu löchern.

Alejandro Marquez, Fatouma Seck, Moritz Kuhn: Sorry, kein Bock auf deine Story – Workshop zum Thema Storytelling

  • Geschichten erzählen, die spannend sind. Witze erzählen, die auch wirklich lustig sind. Das könnt ihr hier von den absoluten Profis lernen – die Werbeagentur, für die die drei Coaches arbeiten, hat unter anderem die in Berlin stadtbekannte BVG-Kampagne entwickelt. Der Workshop wird wahrscheinlich schneller voll sein als die U8 am Montagmorgen, also seid rechtzeitig da!

Foto: © Alice Plati / TINCON

Weitere News

5. Februar 2019

TINCON goes re:publica!

Foto: Gregor Fischer
Achtung, es folgt eine tolle Nachricht: Die Berliner TINCON 2019 findet vom 6.-8. Mai im Rahmen der re:publica statt – und das ist ein großer Schritt für uns und euch und alle! Unter dem Motto „re:publica Next Generation“ wird sich die rp v…

13. März 2019

TINCON Berlin 2019: Erste Speaker-Zusagen

Wir freuen uns, euch die ersten Sprecherinnen und Sprecher vorzustellen: Politik, Protest und Aktivismus haben bei Jugendlichen einen hohen Stellenwert. Kaum ein Thema bewegt sie aktuell so sehr, wie der Kampf gegen Artikel 13 der EU Urheberrechtsrichtlinie und die Proteste für mehr Klimaschutz…

12. März 2019

Das war die TINCON Düsseldorf!

Düsseldorf, was sollen wir sagen? Die erste TINCON in NRW war großartig! Wir sind super zufrieden und hatten einen tollen Tag im FFT Juta. 450 Besucher*innen haben an der TINCON Düsseldorf teilgenommen, um sich fast 24 Stunden Programm anzuschauen. Vor- und nachmittags gab es jeweils 15 Progra…

28. Februar 2019

TINCON Programmworkshop 2019

Der Programmworkshop ist  unser Auftakt für die Programmplanung der TINCON Events, da fragen wir die, für die wir das alles machen: junge Menschen zwischen 13 und 21 Jahren. Denn woher sollen wir sonst wissen, was Euch interessiert? Welche Speaker brauchen eine Bühne? Welche Themen sind in diese…

Alle News