Noch mehr Speaker für die TINCON Berlin 2018

Ultralativ, Bunt & Kreativ, Melissa Lee und der ebenso junge wie geniale Erfinder Luis Geissler sind die nächsten Speaker, die wir für die TINCON Berlin 2018 verkünden können! 

Ultralativ: Seit 2016 betreiben die beiden Freunde Paul und Fynn den Kanal Ultralativ, auf dem sie Videos zu YouTube und sozialen Medien veröffentlichen, mal ernst, mal satirisch, mal medienwissenschaftlich, mal sozialwissenschaftlich angehaucht. Dafür sind sie ausgewiesene Profis, denn der eine studiert „irgendwas mit Medien“, und der andere ist passionierter Podcaster. Das Internet mögen beide und zusammen wollen sie das Chaos dort ein wenig verständlicher machen. Auf der TINCON werden die Beiden sich in einem Panel kritisch mit Fame im Netz auseinandersetzen. 

Bunt & Kreativ: Der Illustrator und Künstler Jan zeigt auf seinem YouTube-Kanal, was mit Airbrushpistole, oder im Speedpainting alles möglich ist. Außerdem gibt er DIY-Anleitungen, mit denen sich jeder z.B. seine eigene Siebdruckmaschine bauen kann. Auf der TINCON wird er seinen kreativen Input mit euch teilen. Man kann schon sehr gespannt sein, was dabei heraus kommen wird!

Luis Geissler ist 14 Jahre alt, Schüler und Erfinder. In seinem Gartenhaus baut er ziemlich geilen Scheiß, beschäftigt sich mit Physik und co., wobei man ihm bei YouTube zuschauen kann. Dabei kommen dann Projekte, wie „RoBert“ heraus, bei dem er an der Verschmelzung von Mensch und Maschine arbeitet. Genau darüber und wie er auf die Idee gekommen ist, wird er auf der TINCON-Bühne erzählen.

Melissa Lee, die als Breeding Unicorns ihren eigenen sehr erfolgreichen DIY-Kanal hat, gründete vor einigen Jahren das Modelabel Mademoiselle Opossum. Seit 2017 ist sie außerdem Gründerin des Kawaii Festivals. Auf der TINCON war sie von Anfang an dabei und sprach 2016 über die Möglichkeiten, sich auch mit kleinem Budget selbstständig zu machen, unterzog YouTube einem Reality-Check , sprach letztes Jahr bei der TINCON Hamburg über ihr eigenes Label und bastelte im Kraftwerk Berlin mit euch zusammen aus altem Plastik Tassels, um damit die TINCON bunter zu machen. Auch in diesem Jahr wird es wieder die Möglichkeit geben, mit Melissa kreativ zu werden und spannende Sachen entstehen zu lassen.

@tincon folgen

TINCON 2022: 3.500 Besucher:innen in Berlin, Hamburg & Köln

Brust Raus auf der TINCON auf dem Reeperbahn Festival in Hamburg. Foto: Jonas Walzberg
177 Sprecher:innen und Workshopgeber:innen. 135 Stunden Live-Programm. Das sind ganze fünf Tage feinste Unterhaltung für die rund 3.500 junge Besucher:inne…

Flokati Beach: Schule abgebrochen, was jetzt?

Unsere drei Gästinnen Walerija, Kitty und Emily sprechen über ihren Schulabbruch.
Allein im Jahr 2021 haben in Deutschland rund 45.000 Schüler:innen die Schule abgebrochen – die Gründe sind vielfältig: Ob Stress mit Lehrer:innen, Mobbing oder Leistungsdruck – An…

TINCON Berlin 2023 - Jetzt kostenlos Tickets sichern!

Der erste TINCON-Termin für 2023 steht! Vom 7. – 8. Juni 2023 findet die TINCON Berlin im Festsaal Kreuzberg statt. Und weil es letztes Jahr so schön war, machen wir wieder gemeinsame Sache mit der re:publica. 💛 Jetzt kostenloses Ticket sichern! Generation TINCON meets Generation re:…

TINCON 2023: Bring dein Programm auf unsere Bühne

Es ist so weit, wir planen das nächste TINCON-Jahr - aber das geht eben nicht ohne dich! Denn was wäre die TINCON ohne junge Menschen im Alter von 13 bis 25 Jahren. Was bewegt dich? Worüber willst du sprechen? Wen willst du auf der TINCON sehen, hören oder treffen?  Die Programmwünsche sind …
Weitere News →

Deine Spende für die TINCON!

Unsere gemeinnützige Arbeit ist nur durch Spenden, Förder:innen und Partner:innen möglich. Wir benötigen daher auch deine Unterstützung! Alle Infos gibt es auf unserer Spenden-Seite.