U21 geht in die zweite Runde

von U21

6.3.2018

Nachdem letztes Jahr das U21-Team erfolgreich bei der TINCON gestartet ist, geht es dieses Jahr in die zweite Runde. Auch in diesem Jahr werden wir, das U21-Team, die TINCON mitgestalten, mitorganisieren und dafür sorgen, dass auch vielen jungen Speakern eine Bühne geboten wird. Dafür hat sich das Team auch noch vergrößert.

Mit 13 statt neun Mitgliedern haben wir jetzt noch mehr Power, um weitere Konzepte auszuprobieren und die TINCON dieses Jahr noch bunter, kreativer und jünger zu gestalten! Das Team wollen wir euch jetzt vorstellen.

Vor allem das Programmteam hat sich in diesem Jahr vergrößert. Neben Jans und Toni, die schon im letzten Jahr beide dabei waren, sind jetzt auch Pascal, Sander, Zoe, Noah und Bela Teil des neuen Teams. In den kommenden Wochen werden sie die interessantesten U21-Sprecher*innen für die TINCON heraussuchen, sie bis zur Veranstaltung  begleiten und für Fragen zur Verfügung stehen. Dafür wird das Team zunächst die Speakervorschläge vom Programmworkshop und die TINCALL-Bewerbungen auswerten.

Das Programmteam überlegt auch, über welches Thema ein Speaker reden könnte und welches Format dazu passt. Natürlich wird das Team mit diesen Aufgaben nicht allein gelassen. Angeleitet wird es von Linda, die viel Erfahrung mit dem Thema Programmgestaltung hat und bereits im letzten Jahr für das Programm der Tincon und das U21-Team verantwortlich war.

Wichtig ist natürlich auch eine gute Planung und dafür ist das Organisationsteam verantwortlich. Loic, Lenny und Luise kümmern sich um den Produktionsplan, besichtigen die Location und werden auch das ein oder andere Mal mit der Technik zu tun haben. Wie genau das alles funktioniert, zeigt ihnen Phil. Außerdem wertet das Organisationsteam die Umfrageergebnisse der letzten TINCON aus. Das Team schaut sich eure Anmerkungen und Vorschläge ganz genau an, um die kommende TINCON noch ein bisschen besser als die Letzte zu machen.

In diesem Jahr hat das U21-Team sogar einen Vertreter, um genauer zu sein Yannick, in der Design-Abteilung. Weil er das kann: Yannick hat schon in den letzten Jahren mit seinen Photoshop-Superkräften häufig gepunktet. Er wird unseren Designer Florian Balke unterstützen und zusammen mit ihm Flyer, Poster, Goodybags und vieles mehr gestalten. 

Zu guter Letzt kommen aber auch wir, das U21-Redaktionsteam. Wir, Laura und Jean, sind dafür zuständig, euch immer auf dem Laufenden zu halten. Wir werden also dafür sorgen, euch die Zeit vor der TINCON ein wenig erträglicher zu machen. Dafür führen wir Interviews mit U21-Speakern, machen Instagram-Storys und berichten euch von Events, wie der re:publica, dem U21-Speaker-Workshop und natürlich der TINCON im Juni! Auch als Pressesprecher des U21-Teams, werden wir für Interviews über die TINCON zur Verfügung stehen. Damit wir die Deadlines für unsere  Aufgaben einhalten und uns nicht zu viel vornehmen, haben wir Shere, die bei der TINCON für Projektleitung und Redaktion verantwortlich ist.

Ihr seht also: jeder hat seine Aufgaben und zusammen werden wir eine Hammer-TINCON planen und organisieren. Wenn ihr uns nicht glaubt, dann besucht die TINCON vom 08.-10. Juni 2018 im Columbia Theater Berlin, um euch selbst ein Bild davon zu machen.

 

Weitere News