TINCON Berlin 2018: Erste Speaker-Zusagen

von Sheherazade

12.2.2018

Wir können die ersten Sprecher*innen der TINCON Berlin 2018 verkünden!

Kathrin Fricke aka coldmirror  , aka Queen of German YouTube Comedy  hat einen Bachelor in HarryPotterologie, ausatmet knallharte Kunstanalysen und spezialisiert sich als Produzentin auf „Schlampig gezeichnete, total stumpfe Animé-Scheiße“. Über 980.000 YouTube-Abonnenten feiern sie dafür ab. Und nach dem AMA in 2016 und dem schlampigen Animations-Tutorial im letzten Jahr war für uns klar – TINCON 2018 forever nur mit ihr!

Ranga Yogeshwar: Der Wissenschaftsjournalist, Physiker und Moderator Ranga Yogeshwar kann alles erklären. Behaupten wir einfach mal. Bei der TINCON 2018 ist er erstmalig unser Gast und wird sich und euch fragen, wer eigentlich wen programmiert: Der Mensch die Maschine oder die Maschine den Menschen? Selbstverständlich wird es auch Zeit für Diskussionen geben.

 

Maggie Herker: Im Netz sind alle schön, entspannt und erfolgreich. Denkt man manchmal. Dabei ist das natürlich Unsinn. Maggie Herker berichtet in ihrem YouTube-Kanal unter anderem durch Interviews übers „Scheitern für Anfänger“ und beleuchtet auf der TINCON diejenige Seite des Lebens und der eigenen Karriere, über die viele nicht so gerne sprechen. Und das wird garantiert nicht scheitern!

 

Creamspeak: Mit „Hallo wie geht“ werden uns die Kremers auf der TINCON einen Leitfaden dafür liefern, wie man sich im Internet sehr sehr gut gehen lässt. Zur Vorbereitung darauf könnt ihr schonmal den Creamspeak-Podcast abonnieren. Und euch sehr sehr gut gehen lassen.

 

Techtastisch: Marcel liefert mit seinem YouTube-Kanal Experimente in Sachen Physik, Chemie und Technik, Do-it-Yourself-Tipps und Lifehacks, die man tatsächlich anwenden kann. Wir sind gespannt, was er auf der TINCON-Bühne zaubern wird!

 

Philipp Kalweit ist ganz offiziell Deutschlands jüngster Unternehmensberater. Und sobald er im August 2018 volljährig ist, kann er auch offiziell als Geschäftsführer seines Unternehmens auftreten – juristisch ist das vorher nicht möglich. Weshalb IT(-Sicherheit) so unglaublich wichtig ist, Bildung in Deutschland ausbaufähig ist oder wie man mit 17 ein Unternehmen gründet, darüber wird Philipp auf der TINCON mit Euch sprechen.

Weitere News