Werde Vereinsmitglied!

Wir freuen uns neben Spenden ganz besonders über Fördermitglieder, die uns regelmäßig unterstützen. Als Fördermitglied befütterst du ab 5 Euro monatlich (bei Unternehmen mindestens 50 Euro/Monat) unser Vereins- und dein Karmakonto. Diese verlässlichen Zuwendungen verhelfen uns zu einer Planungsicherheit, die besonders für langfristige Projekte nötig ist.

Als Fördermitglied halten wir dich immer auf dem neusten Stand, du kannst über einen eigenen Slack-Kanal mit uns in konstanter Verbindung bleiben, und wir schenken dir ab mindestens 10 Euro Mitgliedsbeitrag im Monat ein schickes Shirt oder die einzigartige Grumpy WinkeCat!

Als Fördermitglied unterstützt du

  • die Entwicklung, Organisation und Durchführung von Projekten (wie die U21-Bühne), Workshops, Aktionen, Initiativen von und für Jugendliche,
  • die Schulung von Jugendlichen zu Mentorinnen, Mentoren und Vortragenden,
  • die kostengünstige Teilnahme von Jugendlichen an der TINCON (Eintrittspreise, Verköstigung, Anreise, Unterbringung)
  • die Planung, Organisation, Bewerbung und Durchführung der Veranstaltung selbst.

 

Du möchtest Vereinsmitglied werden? Super, wir freuen uns! Füll‘ einfach dieses Formular aus und du bekommst von uns zeitnah eine Bestätigung. Herzlich willkommen im TINCON e.V.!

 

Ja, ich möchte Fördermitglied des TINCON e.V. werden und fördere den Verein mit der unten angegebenen Summe. Ich habe verstanden, dass meine Mitgliedschaft eine Mindestlaufzeit von 12 Monaten hat. Danach kann die Mitgliedschaft von mir mit einer Frist von einem Monat jederzeit gekündigt werden.

Hint: Ab einer Fördersumme von mindestens 10 Euro monatlich erhältst du wahlweise das TINCON Supporter-Shirt oder unsere einzigartige Grumpy WinkeCat!

Ich überweise die Summe auf eurer Konto, dessen Daten mir per Mail zugeschickt werden.

Du kannst alternativ zur Online-Beantragung deiner Mitgliedschaft auch unser Antragsformular ausdrucken und es uns postalisch zukommen lassen. Unsere Adresse findest du hier.

Jetzt den Newsletter bestellen! Nicht erst später!