23. - 25. Juni, Berlin

Themen

# Code, Hacking & DIY

Löten, Coden, Hacken – hier lernt ihr die digitalen Skills, die ihr braucht. Denn das ist alles gar nicht so schwer. Programmiert Roboter oder macht euer Handy sicherer. Ihr benötigt keine Vorkenntnisse. Just get your hands on!
Alle Speaker und Sessions zu # Code, Hacking & DIY ➡︎

# Games & Gadgets

TINCON ohne Games? Gibt’s nicht! Am Gaming Cube könnt ihr Indie-Games zocken, in Virtual Reality oder Unterwasser abtauchen. Außerdem entdecken, dass Games nicht nur reine Ablenkung sind, sondern auch echte Themen vermitteln. In Workshops legt ihr dann selbst Hand an: Wie erfindet und programmiert man ein Game? Und wie kann man sich ganz einfach eigene Controller bauen?
Alle Speaker und Sessions zu # Games & Gadgets ➡︎

# Kultur & Lifestyle

Hier gibt’s Kultur zum satt werden. Von Poetry Slam über Mode, Musik & Rap bis hin zu Tanzperformances!
Alle Speaker und Sessions zu # Kultur & Lifestyle ➡︎

# Kunst & Design

Staunt was Berliner Kreative alles auf dem Kasten haben. Und werdet selbst kreativ. Ob mit Breeding Unicorns basteln, digitales Calligraffiti malen, ein eigenes GIF kreieren oder Tape Art entstehen lassen. Auf der TINCON gibt es jede Menge Kunst und Design für euch!
Alle Speaker und Sessions zu # Kunst & Design ➡︎

# Medien

Irgendwas mit Medien darf auf der TINCON nicht fehlen. Wir werden viel über YouTube reden (müssen). Aber auch darüber hinaus: Wie funktioniert Journalismus und wie fängt man an zu bloggen? Probiert Nachrichtenberichte auf Snapchat aus oder diskutiert wie man sein eigenes Stadtmagazin startet.
Alle Speaker und Sessions zu # Medien ➡︎

# Mensch & Gesellschaft

Das bestimmt schönste Thema auf der TINCON beschäftigt sich mit euch! Und damit, wie wir alle zusammen leben möchten. Wir reden darüber, wie die Gesellschaft momentan läuft und wie ihr sie verändern könnt! Weltverbesserer, Idealisten, Querdenker und Andersmacher – hier sollt ihr diskutieren und unsere Welt bunter machen. Konfetti!
Alle Speaker und Sessions zu # Mensch & Gesellschaft ➡︎

# Politik & Netzpolitik

Auf der TINCON gibt es Politik zum Anfassen. Netzaktivisten diskutieren mit euch Datenschutz, digitale Rechte und wie ihr euch auf die digitale Revolution vorbereitet. Und junge Politiker*innen zeigen euch, dass Politik auch Spaß macht und ganz unverstaubt sein kann.
Alle Speaker und Sessions zu # Politik & Netzpolitik ➡︎

# Technik & Hardware

Hinter Apps und Softwares versteckt sich vor allem ein: ganz viel Technik und Hardware. Auf der TINCON könnt ihr nicht Coding lernen, sondern auch hinter die Fassade blicken: mini-Computer in der Hand halten, Roboter zusammenbauen oder einfach mal ein bisschen rumlöten.
Alle Speaker und Sessions zu # Technik & Hardware ➡︎

# We Got the Blues

In diesem Jahr legt die TINCON einen besonderen Fokus auf das Thema Meere und Ozeane. In Kooperation mit dem Wissenschaftsjahr 2016*2017 werden wir unter dem Motto „We Got the Blues“ offline wie online einen Raum zu schaffen, in dem ihr euch ungestört mit der Entdeckung, dem Schutz und der nachhaltigen Nutzung von Meeren und Ozeanen auseinandersetzen könnt. In vielseitigen Aktionen könnt ihr abtauchen! Baut ein Unterwasser Minecraft, designt eure eigene Unterwasserwelt und erweckt sie zum Leben. Staunt über Tiefsee-Kreaturen und wie Plastik endlich aus den Ozeanen gefischt werden kann. Das Wissenschaftsjahr 2016*17 ist eine Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) gemeinsam mit Wissenschaft im Dialog (WiD). Es wird vom Konsortium Deutsche Meeresforschung (KDM) als fachlichem Partner begleitet.
Alle Speaker und Sessions zu # We Got the Blues ➡︎

# Wissenschaft & Bildung

Wie wäre es, wenn ihr zum Lernen auf die TINCON geht, anstatt in die Schule? Auf der TINCON wollen wir mit euch überlegen, wie Wissensvermittlung und Bildung im digitalen Zeitalter funktioniert! Denn noch nie war es leichter an so viel Wissen zu gelangen.
Alle Speaker und Sessions zu # Wissenschaft & Bildung ➡︎

# YouTube

Der Name ist Programm. Auf der TINCON findet ihr eine feine Auswahl an wahnsinnig tollen YouTubern (JA wir sind selbst Fanboys bzw. -girls) und geben euren YouTubern eine Bühne über alles zu sprechen was sie beschäftigt: von eher negativen Erfahrungen mit Trollen oder Sexismus bis hin zu Einblicken wie sie ihre Videos produzieren, ihren YouTube Channel gestartet haben. Vor allem aber wollen wir hören: warum machen sie das und welche Message wollen sie in Welt tragen? Garantiert werbefrei und wehe jemand nimmt auch nur das Wort “Influencer” in den Mund!
Alle Speaker und Sessions zu # YouTube ➡︎

Jetzt den Newsletter bestellen! Nicht erst später!