23. - 25. Juni, Berlin / 19. Mai, Hamburg

Sea Shepherd

Retter der marinen Tierwelt

Sea Shepherd, gegründet 1977, ist eine internationale, gemeinnützige Organisation zum Schutz der marinen Tierwelt. Unsere Mission ist es, die Zerstörung von Lebensräumen und das Abschlachten der Tiere in den Weltmeeren zu beenden, um Ökosysteme und Spezies nachhaltig zu schützen und zu erhalten.Sea Shepherd wendet innovative Taktiken der Direkten Aktion an, um zu ermitteln, zu dokumentieren und wenn nötig einzugreifen, um illegale Aktivitäten auf hoher See aufzudecken und ihnen entgegenzutreten. Durch den Schutz der Artenvielfalt unserer fein ausbalancierten marinen Ökosysteme trägt Sea Shepherd dazu bei, dass sie für zukünftige Generationen erhalten bleiben.

Sessions:

Plastikmüll in den Ozeanen

Plastikmüll erstickt unsere Meere. Wissenschaftler*innen gehen von weltweit etwa 100-150 Millionen Tonnen Plastikmüll aus. 8-10 Millionen kommen jährlich hinzu. Somit stellt die Vermüllung eine der größten Bedrohungen unserer Ozeane dar. Schon auf dem Weg dorthin werden viele Plastikteile durch die Sonneneinstrahlung und die Kräfte der Strömung zerkleinert, sodass sie bereits zum gefürchteten "Mikroplastik" geworden sind, wenn sie das Meer erreichen. Aus diesem Grund hat Sea Shepherd Deutschland die MARINE DEBRIS CAMPAIGN ins Leben gerufen. Die Kampagne richtet sich an Organisationen, öffentliche Schulen, Wassersportschulen sowie an alle Privatpersonen auf der ganzen Welt, die mit Sea Shepherd gegen die Plastikflut aktiv werden wollen.
Mehr Infos

Alle Speaker

Jetzt den Newsletter bestellen! Nicht erst später!