23. - 25. Juni, Berlin / 19. Mai, Hamburg

Klein aber Hannah

Mit dem YouTube-Kanal „Klein aber Hannah“ hat es die gebürtige Österreicherin in gerade einmal 14 Monaten geschafft, eine große Fangemeinde aufzubauen. Das Vorurteil, Frauen seien nicht lustig, widerlegt Hannah jede Woche mit ihren Videos. Schmunzeln ist mit ihr dank amüsanter Fakten-Videos und Formaten wie „Die nackte Wahrheit mit…“ garantiert ‒ wienerischer Dialekt und Augenzwinkern inklusive. Hannah parodiert nicht nur andere, sondern auch sich selbst und beweist dabei immer wieder sympathische Selbstironie. In diesem Jahr zählt „Klein aber Hannah“ zu den Gewinnern von YouTubes Förderwettbewerb NextUp. Darüber hinaus war sie beim „Women@YouTube“-Programm dabei und setzt sich als Teil der Initiative „#NichtEgal“ gegen Hassrede ein.

Alle Speaker

Förderpartner

Förderer Berlin

Förderer Hamburg

Partner

Freundinnen & Freunde

Jetzt den Newsletter bestellen! Nicht erst später!